30.4.2018

Penny Kunden punkten mit PAYBACK

Erster Discounter im größten deutschen Bonusprogramm – bundesweiter Start

PENNY bietet seinen Kunden als erster Discounter überhaupt die Möglichkeit, ab heute bequem beim Einkauf wertvolle PAYBACK Punkte zu sammeln, einzulösen und so bares Geld zu sparen. Punkte gibt es in allen 2.150 PENNY Märkten in ganz Deutschland und – zu einem späteren Zeitpunkt – auch fürs Onlineshopping auf penny.de. Das Punktesammeln funktioniert bei PENNY mit allen PAYBACK Karten oder mit der neuen Karte im PENNY Look – ebenso praktisch ist die Nutzung der PAYBACK App: Denn mit ihr können Kunden nun auch mit dem Handy bei PENNY Punkte sammeln, Coupons aktivieren und mobil bezahlen.

Dazu erklärt Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland / COO PENNY: "Ab heute wird der Einkauf bei PENNY noch attraktiver. Denn unsere Kunden können nun ganz bequem Punkte sammeln, durch Coupons von noch mehr Vorteilen profitieren und die Punkte später auf unterschiedliche Wege – zum Beispiel als Guthaben zum Bezahlen bei PENNY – einlösen. So attraktiv kann Geldsparen beim Einkauf sein. Auch mit Blick auf PAYBACK gilt: Erstmal zu PENNY."

"PENNY ist ein neues Highlight in der Punktewelt! Viele unserer 30 Millionen Kunden in Deutschland haben sich gewünscht, auch bei PENNY Punkte sammeln zu können", so Bernhard Brugger, Geschäftsführer von PAYBACK und EVP Global Loyalty Coalition. "Es freut uns, dass wir PENNY vor allem mit unseren digitalen und mobilen Services überzeugen konnten und dass das Unternehmen seinen Kunden jetzt Coupons und Angebote zukommen lassen kann, die für sie besonders relevant sind", so Brugger.

PENNY erzielte 2017 allein in Deutschland mit rund 2.180 Filialen und 27.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro. Im Ausland erwirtschaftete PENNY mit über 1.400 Filialen und 21.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro.


Über die REWE Group 

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 58 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren über 345.000 Beschäftigten und 15.300 Märkten in 21 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2017 rund 255.000 Mitarbeiter in 11.000 Märkten einen Umsatz von 42 Milliarden Euro.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE, REWE CENTER, REWE CITY und BILLA sowie MERKUR, der Discounter PENNY und die Baumärkte von toom. Hinzu kommen Convenience-Märkte (REWE To Go) und die E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice sowie Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen, Dertour, Meier's Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours und über 2.400 Reisebüros (u.a. DER Reisebüro, DERPART und Kooperationspartner), die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der Direktveranstalter clever-tours.com.

 

Über PAYBACK:

PAYBACK ist eines der weltweit führenden Bonusprogramme, das alleine in Deutschland schon von über 30 Millionen Kunden begeistert genutzt wird. Denn sie erhalten von 650 PAYBACK Partnerunternehmen nach dem einfachen Prinzip "Ein Programm – viele Partner" Punkte und Coupons fürs Einkaufen und sparen dadurch einen erheblichen Betrag pro Jahr. 95 Prozent der gesammelten Punkte – 2017 betrug der Wert 381 Mio. EUR – werden von den Kunden wieder eingelöst, der überwiegende Teil in Wertgutscheine direkt in den Filialen der Partner oder in Prämien. Immer beliebter wird die Nutzung von PAYBACK über die PAYBACK App, die das mobile Punktesammeln, Couponaktivieren und Bezahlen vereint. Die App wurde schon über 14,5 Millionen Mal heruntergeladen und zählt schon zu den Top 3 Shopping-Apps in Deutschland.

 

Pressebilder zur Partnerschaft von PENNY und PAYBACK finden Sie hier.

Für Rückfragen: