Auf diesem Bild siehst du wie Kürbis in kleine Stücke geschnitten wird.
Auf diesem Bild siehst du wie Zwiebel-Würfel angebraten werden.
Auf diesem Bild siehst du wie die Kürbis-Soße auf die Nudeln gegeben wird.
Auf diesem Bild siehst du unsere cremigen Kürbisnudeln.

Diese Zutaten benötigst du für unsere cremigen Kürbisnudeln.

0,5 Zwiebel(n) und 1 Knoblauchzehe(n) schälen und in kleine Stücke schneiden.

Beides in 20 g Butter anschwitzen.

200 g Hokkaido-Kürbis waschen und mit einem großen, sehr scharfen Messer in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden.

Kürbisstücke mit in die Pfanne geben und ein paar Minuten rösten lassen.

Mit 200 ml Gemüsebrühe (z.B. Naturgut) ablöschen.

Deckel auflegen und alles ca. 10 Min. köcheln lassen, bis der Kürbis zerfällt.

125 g Penne in gesalzenem, kochendem Wasser ‘al dente’ garen.

Kürbis vom Herd nehmen und pürieren.

50 g Sahne und ggf. noch einen Schuss Pastawasser hinzufügen, bis eine cremige Soße entsteht.

Pasta abgießen und unter die Soße heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1 Stiel(e) Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und hacken.

Kürbis-Nudeln mit Petersilie und 20 g Grana-Padano-Flakes (z.B. San Fabio) bestreut servieren.

Portionen

Cremige Kürbisnudeln

Wenn sich das cremige Kürbispüree mit Nudeln und würzigem Käse vereint, dann ist klar: Das wird super lecker! Mit diesem Nudelgericht samt Kürbis wirst du also fleischlos glücklich, und das für wenig Geld!

Veggie
10 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
0,5 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
20 g Butter
200 g Hokkaido-Kürbis
200 ml Gemüsebrühe (z.B. Naturgut)
Salz
125 g Penne
50 g Sahne
Pfeffer
1 Stiel(e) Petersilie
20 g Grana-Padano-Flakes (z.B. San Fabio)

Zubereitung

Step Title 1

Nudelwasser zum Kochen bringen.

Step Title 2

Zwiebel und Knoblauch schälen, in kleine Stücke schneiden und in Butter anschwitzen.

Step Title 3

Hokkaido waschen und mit einem großen, sehr scharfen Messer in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Kerne vorher entfernen. So geht’s ganz einfach: Kürbis schneiden

Step Title 4

Kürbisstücke mit in die Pfanne geben und ein paar Minuten rösten lassen.

Step Title 5

Mit der Brühe ablöschen, Deckel auflegen und alles ca. 10 Min. köcheln lassen, bis der Kürbis zerfällt.

Step Title 6

In der Zwischenzeit das Wasser salzen und die Nudeln darin nach Packungsangabe „al dente” garen.

Step Title 7

Kürbis vom Herd nehmen und pürieren. Sahne und ggf. noch einen Schuss Pastawasser hinzufügen, bis eine wunderbar cremige Soße entsteht.

Step Title 8

Pasta abgießen und unter die Soße heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Step Title 9

Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und hacken.

Step Title 10

Nudeln mit Petersilie und Käse-Flakes bestreuen – und dann genießen! Probier's mal aus. Guten Appetit! 😊

Nährwerte
982
Kcal.
26 g
Eiweiß
40 g
Fett
119 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline