Das alles benötigst du für unsere Mousse au Chocolat.

85 g Zartbitterschokolade mit einem scharfen Messer klein hacken und über dem Wasserbad schmelzen.

80 g kalte Schlagsahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und kalt stellen. 

1 Ei(er) (z.B. RespEGGt Eier) trennen. Eiweiße steif schlagen. Eigelbe mit 25 g Zucker schaumig schlagen. 

Noch flüssige, aber nicht mehr sehr heiße Schokolade in einem dünnen Strahl unter Rühren in die Eigelbmasse fließen lassen.

Schlagsahne und Eischnee unter die Schokomasse heben – am besten mit einem Teigschaber.

Mousse au Chocolat in 2 Gläser füllen und mit 1 EL fein gehackter Zartbitterschokolade und mit Physalis garnieren. Im Kühlschrank ca. 2 Std. kalt stellen.

Fertig ist die fluffige Mousse au Chocolat.

Portionen

Mousse au Chocolat

Hier servieren wir dir einen französischer Weltstar! Kein Schokorezept ist berühmter. Achtung! Man muss die Mousse ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, bevor man Schlemmen kann!

Veggie
20 Min.
Arbeitszeit
140 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
85 g Zartbitterschokolade
80 g kalte Schlagsahne
1 Ei(er) (z.B. RespEGGt Eier)
25 g Zucker
1 Physalis

Zubereitung

Step Title 1

Es geht los mit der Schokolade. Diese muss erst einmal zum Schmelzen gebracht werden – idealerweise über dem heißen Wasserbad. Wie dir das gelingt, ohne dass die Schokolade anbrennt, zeigen wir dir hier. Behalte vorher aber noch ein paar Schokostückchen für die Deko zurück.

Step Title 2

Während die Schokolade schmilzt, kannst du die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen.

Tipp: Das funktioniert am besten, wenn du 1 Prise Zucker dazugibst. Bis die Sahne zum Einsatz kommt, kannst du sie im Kühlschrank kalt stellen.

Step Title 3

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, die Quirle vorher aber gut abwaschen, es sollte keine Sahne mehr dran sein, sonst kann das mit dem Eischnee schief gehen. Alles was du sonst noch übers Eischnee-machen wissen solltest, zeigen wir dir hier.

Step Title 4

Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen.

Step Title 5

Jetzt bringst du alle Zutaten zusammen: Noch flüssige, aber nicht mehr super heiße Schokolade in sehr dünnem Strahl unter Rühren in den Eigelbschaum fließen lassen. Nun die steife Sahne sowie den Eischnee nach und nach mit einem Teigschaber unter die Schokoladenmasse ziehen. Nicht zu kräftig schlagen, sonst fällt alles zusammen.

Step Title 6

Dein sensationelles Schokodessert kannst du nun abfüllen – am besten in edle Gläser, das macht einiges her. Wie wäre es sogar mit Weingläsern?

Step Title 7

Topping: Die zurückbehaltene Schokolade sehr fein hacken und oben drüberstreuen. Auch halbierte Physalis sehen toll aus auf der Mousse und schmecken super dazu. Du kannst das Topping auch erst kurz vorm Servieren fertig machen.

Step Title 8

Mousse im Kühlschrank ca. 2 Std. kalt stellen.

Nährwerte pro Portion:
856
Kcal.
15 g
Eiweiß
54 g
Fett
68 g
KH

Weitere Desserts in Gläsern:

Modal Headline