Das alles benötigst du für unsere Bio-Asia-Tomatensuppe.

6 Bio-Garnelen (z.B. Naturgut) im Sieb auftauen lassen.

0,5 Zwiebel(n) schälen und klein schneiden.

1 Knoblauchzehe(n) schälen; eine Zehe fein hacken und die andere in Scheibchen schneiden.

2 EL Bio-Kokosöl (z.B. Naturgut) in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin andünsten.

200 ml Pizzatomaten aus der Dose und 300 ml Bio-Gemüsebrühe (z.B. Naturgut) hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen.

Suppe bei mittlerer Hitze und aufgelegtem Deckel 15 Min. köcheln lassen.

150 g Bio-Gemüsepfanne asiatische Art (z.B. Naturgut) hinzufügen und die Suppe weitere 10 Min. köcheln lassen.

Garnelen schälen und mit Küchenpapier abtupfen.

2 EL Bio-Kokosöl (z.B. Naturgut) erhitzen, die Knoblauchscheibchen hinzufügen.

Garnelen darin anbraten, bis sie gar sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

1 Scheibe(n) Bio-Körnersandwich (z.B. Naturgut) toasten und diagonal halbieren.

Asia-Tomatensuppe mit 0,25 TL Bio-Agavendicksaft (z.B. Naturgut) und 0,25 TL Bio-Limettenwürze (z.B. Naturgut) abschmecken.

In Suppentellern oder -schüsseln anrichten und die Garnelen obenauf verteilen. Die Toast-Dreiecke dazu reichen. Guten Appetit!

Portionen

Bio-Asia-Tomatensuppe

Suppenfan? Dann schau dir diese wunderbare Kombi hier an! Asiaküche lässt grüßen. Tomaten als Basis, dazu feines Gemüse und gebratene Bio-Garnelen als krönender Abschluss! Gönn es dir!

Fisch
20 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
6 Bio-Garnelen (z.B. Naturgut)
0,5 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Bio-Kokosöl (z.B. Naturgut)
200 ml Pizzatomaten aus der Dose
300 ml Bio-Gemüsebrühe (z.B. Naturgut)
Salz & Pfeffer
150 g Bio-Gemüsepfanne asiatische Art (z.B. Naturgut)
1 Scheibe(n) Bio-Körnersandwich (z.B. Naturgut)
0,25 TL Bio-Agavendicksaft (z.B. Naturgut)
0,25 TL Bio-Limettenwürze (z.B. Naturgut)

Zubereitung

Step Title 1

Ein paar Stunden vorm Kochen nimmst du die Garnelen aus dem Eis und lässt sie im Sieb auftauen. Du bist zu knapp dran? Dann kannst du sie im Beutel in kühles Wasser legen, in ca. 30 Min. sollten sie aufgetaut sein.

Step Title 2

Dann kommt, was kommen muss: Zwiebeln schälen und klein schneiden.

Step Title 3

Auch dem Knoblauch geht es an den Kragen: Schälen, dann die Hälfte fein hacken und die andere Hälfte in Scheibchen schneiden. So geht’s ganz einfach: Knoblauch schneiden

Step Title 4

Jetzt erhitzt du die Hälfte des Kokosöls in einem größeren Topf und dünstest die Zwiebel- und Knoblauchstückchen darin an. Tomatenstücke und Gemüsebrühe hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und kräftig aufkochen.

Step Title 5

Nun ist erstmal Entspannung angesagt: Bei mittlerer Hitze und aufgelegtem Deckel muss das Süppchen nun ca. 15 Min. köcheln. Dann ist Zeit, das gefrorene Asia-Gemüse in den heißen Sud zugeben – alles noch 10 Min. auf dem Herd lassen.

Step Title 6

In der Zwischenzeit kannst du die aufgetauten Garnelen erst schälen und dann zubereiten: Restliches Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, die Knoblauchscheibchen hinzufügen. Garnelen mit etwas Küchenpapier abtupfen und wenige Minuten mitbraten, bis sie gar sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Step Title 7

Das Körnersandwich toasten und danach diagonal halbieren.

Step Title 8

Zum Schluss schmeckst du die Asia-Tomatensuppe mit dem Agavendicksaft und der Limettenwürze ab.

Step Title 9

In Suppentellern oder -schüsseln anrichten und die Garnelen obenauf verteilen. Die Toast-Dreiecke zu reichen.

Nährwerte
544
Kcal.
25 g
Eiweiß
34 g
Fett
28 g
KH

Das könnte dich auch interessieren:

Modal Headline