PS

Müsliriegel

mit Nüssen und Trockenfrüchten

Vegan
(0)
20 Min.
Arbeitszeit
75 Min.
Gesamtzeit
gering
Aufwand

Recipe

Zutaten für 4 Personen

100 g getrocknete Aprikosen (z.B. Simply Sunny)
80 g Cashew-Cranberry-Mix (z.B. Simply Sunny)
70 g Walnusskerne (z.B. Naturgut)
100 g Salatkerne-Mix (z.B. Simply Sunny)
100 g Haferflocken (z.B. Naturgut)
50 g Mandeln gerieben
1 Prise Zimt
3 EL Leinsamen (z.B. Naturgut)
50 g Butter
90 ml Ahornsirup (z.B. Naturgut)
80 g Erdnussbutter

Zubereitung

Step Title 1

Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine quadratische Backform (ca. 20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen.

Step Title 2

Die getrockneten Aprikosen, Cashews und Cranberrys klein hacken und in eine Schüssel geben. Walnüsse, Kerne und Mandeln grob hacken und zufügen. Dann Haferflocken, Zucker, geriebene Mandeln, 1 Prise Salz, Zimt und Leinsamen untermischen und alles gut vermengen.

Step Title 3

Die Butter erhitzen, bis sie flüssig ist und etwas abkühlen lassen. Im Anschluss mit Ahornsirup und Erdnussbutter verrühren. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und alles gut durchmischen.

Step Title 4

Die Masse in die vorbereitete Form geben, gleichmäßig verteilen, andrücken und im Ofen 30 bis 40 Minuten backen. Achtet dabei darauf, dass die Oberfläche nicht zu dunkel wird und deckt sie gegebenenfalls mit Alufolie ab. Dann die Müsliplatte herausnehmen, in der Form auskühlen lassen und in 12 bis 16 Riegel schneiden.

 

Nährwerte pro Portion:
250
Kcal.
7 g
Eiweiß
14 g
Fett
25 g
KH

Das könnte dich interessieren:

  • PENNY mittendrin 4-23

    Die neue mittendrin.

    Freu' dich auf jede Menge Rezeptideen, tolle Gewinnspiele und clevere Spar-Coupons.
  • Veggie

    Cake Pops

    in Ostereiform