Zutaten für 4-6 Personen

Nährwerte pro Portion: 372 kcal |1.557 kJ | 5 g K | 29 g F | 24 g E

  • 400 g Brokkoli
  • 100 g Räucherlachs
  • 6 Eier
  • 50 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 120 g körniger Frischkäse
  • Basilikumblätter zum Garnieren
  • Zitronenspalten zum Servieren

Zubereitung:

1 Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Stücke zerlegen. Den Lachs ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Eier mit der Milch und Sahne verquirlen, salzen, pfeffern und mit Muskat und Zitronensaft würzen.

2 Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Brokkoli kurz anbraten. Den Lachs untermischen, die Eiermasse hineingießen und das Ganze bei wenig Hitze ca. 3 Min. stocken lassen. Den Frischkäse mit dem Löffel verteilen. Dann in den Ofen stellen und ca. 15 Min. leicht gebräunt backen. Mit Basilikum bestreuen und mit Zitronenspalten servieren.