Dieses Bild zeigt ausgeschochene Käse-Sterne.
Dieses Bild zeigt Blätterteig mit Pesto.
Dieses Bild zeigt Blätterteig mit Pesto.
Dieses Bild zeigt Blätterteig mit Pesto.

Diese Zutaten benötigst du für unsere Pesto-Tannenbäume.

8 Holzspieße in Wasser legen.

2 EL Pesto Genovese (z.B. San Fabio) mit 120 g Frischkäse verrühren.

1 Rolle kalten Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und eine Teighälfte gleichmäßig mit der Pestocreme bestreichen.

40 g Grana Padano Flakes darüber streuen.

Die unbelegte Blätterteighälfte über die Füllung klappen und dabei die Teigränder „Kante an Kante” legen. Leicht andrücken.

Teig noch auf dem Papier mit einem Messer oder Pizzarroller in 8 ca. 2,5 cm breite Streifen schneiden – der Länge nach, also von einer der beiden kurzen Seiten aus.

Einen Streifen nehmen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech schlangenförmig drapieren. Die Basis ist breit und wie beim Tannenbaum wird es zur Spitze hin immer schmaler.

Mittig einen abgetrockneten Holzspieß hindurchstecken.

Mit den anderen Teigstreifen ebenso verfahren. Die Bäumchen mit reichlich Abstand zueinander auf dem Blech verteilen.

1 Eigelb mit 2 EL Milch glatt rühren.

Tannenbäumchen mit der Mischung einpinseln.

Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C (Ober-/Unterhitze) in ca. 12 Min. goldbraun backen.

Aus 70 g Gouda oder Edamer kleine Sterne ausstechen und auf die Baumspitzen stecken.

Je eine grüne Olive ohne Stein auf die Spitze der Bäumchen stecken.

1 Salatgurke waschen, trocken reiben, quer in 8 dicke Stücke schneiden und auf einem Brettchen oder einer Platte verteilen. Die aufgespießten Tannenbäume in die Gurkenstücke stecken.

Tipp: Sind die Spieße zu lang und stehen die Bäume zu wackelig, dann die Spieße einfach etwas mit einer Schere kürzen.

Pesto-Tannenbaum

Dieser hübsche Knuspersnack sorgt für einen Hauch Weihnachtszauber in der Bude! Klar, das kunstvolle Falten und Dekorieren ist kein Muss, aber gib ruhig zu: Macht echt was her, der Baum! Und lecker ist er auch!

Veggie
15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten (für ca. 8 Stück)

8 Holzspieße/Schaschlikspieße
275 g Blätterteig aus dem Kühlregal (1 Rolle, z.B. Penny Ready)
2 EL Pesto Genovese (z.B. San Fabio)
120 g Frischkäse
40 g Grana Padano Flakes (z.B. San Fabio)
1 Eigelb
2 EL Milch
4 grüne Oliven ohne Stein (z.B. Orto Mio)
70 g Gouda oder Edamer am Stück
1 Salatgurke

Zubereitung

Step Title 1

Holzspieße in Wasser legen. Backblech mit Backpapier auslegen. 

Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze)  vorheizen.

Step Title 2

Pesto mit dem Frischkäse verrühren.

Step Title 3

Den kalten Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und eine Hälfte (quer) gleichmäßig mit der Pesto-Creme bestreichen.

Step Title 4

Die Grana Padano Flakes darüber streuen.

Step Title 5

Die unbelegte Blätterteighälfte über die Füllung klappen und dabei die Teigränder „Kante an Kante” legen. Leicht andrücken.

Step Title 6

Spieße aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen.

Step Title 7

Teig noch auf dem Papier mit einem Messer oder Pizzaroller in 8 ca. 2,5 cm breite Streifen schneiden – der Länge nach, also von einer der beiden kurzen Seiten aus.

Step Title 8

Jetzt wird das erste Bäumchen geformt: Einen Streifen vom Papier nehmen und auf dem Backblech schlangenförmig drapieren. Die Basis ist breit und wie beim Tannenbaum wird es zur Spitze hin immer schmaler.

Step Title 9

Mittig einen abgetrockneten Spieß hindurchstecken.

Step Title 10

Mit den anderen Teigstreifen ebenso verfahren und die Bäumchen mit reichlich Abstand zueinander auf dem Blech verteilen.

Step Title 11

Eigelb mit Milch glatt rühren und Bäumchen damit einpinseln und im Ofen in ca. 12 Min. goldbraun backen.

Step Title 12

Gurke waschen, trocken reiben, quer in 8 dicke Stücke schneiden und auf einem Brettchen oder einer Platte verteilen.

Step Title 13

Anrichten: Aus dem Käse kleine Sterne ausstechen und auf die Baumspitze stecken. Alternativ Oliven auf die Spitze der Bäumchen stecken.

Step Title 14

Die aufgespießten Tannenbäume in die „Gurkenständer” stecken.

Tipp: Sind die Spieße zu lang und stehen die Bäume zu wackelig, dann die Spieße einfach etwas mit einer Schere kürzen.

Step Title 15

Der Snack schmeckt warm oder abgekühlt super lecker.

Nährwerte
237
Kcal.
7 g
Eiweiß
17 g
Fett
12 g
KH

Das könnte dich interessieren: