Veggie-Spieße

(Mittag-/Abendessen)

Zutaten (für 4 Personen)

400 g Feta
24 Kirschtomaten
120 ml Olivenöl
2 TL Zitronensaft
2 Zucchini
Salz, Pfeffer, Oregano
8 Holzspieße

Zubereitung

1 Oliven mit Zitronensaft und Oregano verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2 Feta in ca. 3 cm dicke Würfel schneiden, in eine flache Schale geben, mit dem vorbereiteten Zitronenöl übergießen und abgedeckt ca. 1 Stunde kaltstellen.

3 Ofen vorheizen.

4 Kirschtomaten und Zucchini waschen und Zucchini längs in dünne Streifen schneiden.

5 Fetawürfel aus dem Zitronenöl nehmen, in die Zucchinistreifen einwickeln und abwechselnd mit den Kirschtomaten auf die Spieße ziehen. Spieße in eine mit Olivenöl ausgestrichene Auflaufform legen.

6 Zucchini-Feta-Spieße bei 180°C im vorgeheizten Backofen 8 Minuten garen!

7 Dann die Grillfunktion zuschalten und weitere 4 Minuten grillen und mit dem übrigen Zitronenöl beträufeln.

Unser Tipp: Für Fleischliebhaber Bacon um den Feta wickeln. Natürlich gelingen die Spieße auch bestens auf dem Gartengrill.