GANZ SCHÖN SAFTIG

Steaks können beim Braten schnell mal trocken werden. Aber da kann ganz einfach Abhilfe geschaffen werden. Wie? Mit einer Salzlake aus 3 Tassen Wasser und jeweils 1/4 Tasse Zucker + Salz: Bedecke das Steak vollständig damit und stelle es je nach Dicke zwischen einer halben und acht Stunden kühl. Wichtig: Nimm das Fleisch rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit es Zimmertemperatur annehmen kann. Das verringert die Garzeit und es wird schonender gegart.