Tipp #1

Der goldene Schnitt

Vor dem Anbraten wird eine richtige Currywurst angeschnitten! Und zwar in kleinen senkrecht zur Wurst stehenden Schnitten. Nur so wird sie gleichmäßig braun und platzt in der Pfanne nicht unschön auf. Außerdem kannst du sie dann beim Essen ganz einfach mit dem Holzpiekser zerteilen.