Schweinefilet im Speckmantel

Einkaufsliste:

Zutaten für 4 Personen

  • BEST MOMENTS Schweinefilet im Speckmantel ca. 750 g
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 Schalotten, geschält und fein gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 50 ml Orangensaft
  • 200 ml Bratensoße (selbst gemacht oder Fertigprodukt) 
  • 150 ml Sahne
  • 1 EL Dijonsenf 
  • BEST MOMENTS Frühlingsgemüse 450 g
  • 300 g BEST MOMENTS Gewalzte Bandnudeln
  • ½ EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Nach Belieben:

  • frische Kräuter für Deko z.B. Thymian

Zubereitung:

1 Das Schweinefilet mindestens 30 Minuten vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur hat. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das Filet in einer Pfanne in heißem Öl von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend auf dem Rost im vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten garen.

2 In der Zwischenzeit die Schalotten für die Soße in einem kleinem Topf in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Den Orangensaft und die Bratensoße dazugeben und das Ganze erneut kurz einkochen lassen. Danach den Dijonsenf und die Sahne unterrühren. Die Soße zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.

3 Das Gemüse nach Packungsanweisung zubereiten und anschließend warmhalten.

4 Die Bandnudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, durch ein Sieb abgießen und kurz in Butter schwenken.

5 Das Fleisch portionieren und mit Nudeln und Gemüse anrichten und nach Belieben mit Kräutern dekorieren.

Guten Appetit!