PENNY wird Premium-Partner der Eishockey-Nationalmannschaften

Vierjährige Zusammenarbeit mit dem Ziel, Eishockey in Deutschland weiterzuentwickeln.

07.07.2020

PENNY ist heiß aufs Eis. Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) und der Lebensmittel-Discounter haben eine langfristige Premium-Partnerschaft geschlossen. Der Eishockey-Spitzenverband wird mit dem zur REWE-Gruppe gehörenden Unternehmen über vier Jahre bis zum Ende der Saison 2023/24 zusammenarbeiten. PENNY wird unter anderem auf der Spielkleidung der A-Nationalmannschaften der Frauen und Männer werben und mit dem Markenlogo auf allen Druckerzeugnissen und Kommunikationskanälen im Rahmen der DEB-Länderspiele vertreten sein.

Damit positioniert sich PENNY in einer besonders schwierigen Zeit als ein neuer starker Mitstreiter für eine anhaltend positive Entwicklung des schnellsten Mannschaftssports der Welt in Deutschland, zumal das Unternehmen mit einem umfassenden Engagement auch als enorm wichtiger Partner der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einsteigt und erster Titelsponsor der höchsten deutschen Eishockey-Spielklasse wird. 

Die langfristig angelegte DEB-Partnerschaft sieht weiterhin vor, dass PENNY ab 2022 das „Urmel Abzeichen“, das nach dem Nationalmannschafts-Maskottchen benannte Kinder-Sportabzeichen im Eishockey, unterstützt. Abgerundet wird die Kooperation durch vielfältige Aktivierungsrechte, die den Eishockey-Fans zugutekommen werden. Mit der Unterzeichnung der Kooperation dokumentiert PENNY letztlich ein Bekenntnis zum Eishockeysport in Deutschland vom Profibereich über den Nachwuchs bis hin zum Breiten- und Freizeitsport.

DEB-Präsident Franz Reindl: „PENNY und der DEB, das ist eine strategische win-win-Partnerschaft, über die wir äußerst glücklich sind. Mit PENNY als Premium-Partner werden besonders unsere Top-Nationalmannschaften der Frauen und Männer sowie unser langfristiges Konzept ‚POWERPLAY 26‘ einen weiteren Schub bekommen. Mit PENNY gehen unsere jungen und erfolgreichen Spieler*Innen voller Elan und Power auf eine spannende und positive Entwicklungsreise.“

Stefan Magel, Bereichsvorstand der REWE Group und COO von PENNY: “Wir sind stolz, die Eishockey-Nationalmannschaften der Frauen und Männer als Premium-Partner zu unterstützen. Nationalmannschaften sind immer das Aushängeschild einer Sportart, sie stehen für Spitzenleistung, Wettkampf, Fairness und Teamgeist. Im Eishockey kommt dann noch Bodenständigkeit hinzu. Alles Werte, die wir auch als Discounter täglich im Fokus haben. Gemeinsam mit unseren Kunden und den Fans freue ich mich auf faszinierende und mitreißende Spiele.“

Marco Sautner, Managing Director von DEB-Vermarktungspartner Infront Germany: „Das Commitment von PENNY zum deutschen Eishockey untermauert die positive Entwicklung der Sportart und ihr Potential als Kommunikationsplattform für Marken. PENNY hat nun die Möglichkeit, sich als Lebensmittel-Partner des deutschen Eishockeys fest in den Köpfen der Fans zu verankern."

Über den Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB):
Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) ist als Spitzenfachverband seit 1963 verantwortlich für die Belange des Eishockeysports in Deutschland. Zweck des DEB ist die allgemeine Pflege des Eishockey-Sports, insbesondere die Förderung des nationalen Eishockey-Sports. Der DEB organisiert neben der Nationalmannschaft sämtliche Nachwuchsnationalteams, die Frauen-Nationalmannschaften sowie die Aus- und Weiterbildung der Trainer und Schiedsrichter. Mitglieder des DEB e.V. sind die Landeseissport-/eishockeyverbände, die Vereine/Clubs der DEL, der DEL2, der Oberligen, der Frauen-Bundesliga, sowie der Nachwuchsligen U20 und U17.

Über PENNY:
PENNY erzielte 2019 allein in Deutschland mit 2.170 Filialen und rund 28.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro.

Über Infront:
Infront, ein Unternehmen der Wanda Sports Group, vereint weltweit Fans und Konsumenten an den größten Sportveranstaltungen und sorgt an Events und bei Rechtepartnern für ein erfolgreiches Rundumpaket. Mit einem Team aus über 1.000 Experten in 45 Niederlassungen in über 16 Ländern weltweit ist Infront bestens aufgestellt, um allen Anforderungen in der Sportvermarktung gerecht zu werden – sei es im Bereich Digitallösungen, Eventmanagement, im Vertrieb von Medienrechten, Sponsoring oder in der Produktion. Infront, mit Hauptsitz in der Schweiz, ist leidenschaftlich und #AllAboutSports @infrontsports www.infront.sport/de

Für Rückfragen:
PENNY-Unternehmenskommunikation, Tel.: 0221-149-1050, E-Mail: presse@penny.de