Unser Wein-Team stellt sich vor

Mit Leidenschaft arbeiten wir an der Auswahl unseres Weinsortiments. Dabei sind viele Leute im Einsatz ..

Andrè
$

André, Assistant Category Buyer

Unser Assistent im Category Management / Einkauf kümmert sich mit Hingabe um die Gestaltung der Etiketten unserer Eigenmarken und entscheidet, an welcher Stelle die Weine, die dauerhaft im Sortiment sind, am besten zur Geltung kommen.

 

"Am Wein fasziniert mich die Vielfalt!
Jeder Jahrgang ist anders und jede Herkunft gibt den Rebsorten
ihren eigenen Stil mit."

"Dann fange ich bei Wein an"

Wie bist du zu Wein gekommen?
Über meine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Am ersten Tag wurde ich im Laden gefragt, in welcher Abteilung ich starten wolle. Da wir gerade vor der Wein- und Spirituosen-Abteilung standen, habe ich einfach gesagt: "Dann fange ich bei Weinen an." Und irgendwie bin ich dann immer wieder im Weinbereich gelandet.

Was fasziniert dich so sehr an Wein?
Die Vielfalt! Jeder Jahrgang ist anders, jede Herkunft gibt den Rebsorten ihren eigenen Stil mit.

 

Bevorzugst du Rotwein oder Weißwein?
Da könnte ich jetzt lange zu den Themen Stimmung, Anlass und Essenspartner philosophieren. Aber wenn ich den Wein des Weines wegen trinke bevorzuge ich ganz klar Weißwein.

Was ist deine Wein-Empfehlung für einen gemütlichen Abend?
Ganz einfach den Wein nehmen, auf den man gerade Lust hat. Ach ja. Das gilt natürlich nur, wenn er auch bei Penny gekauft ist. ;-) Sonst: "Erstmal zu PENNY" und Wein kaufen.

Rotwein, Weißwein oder Roséwein – bitte lege spontan eine Reihenfolge fest.
Weißwein, Weißwein, Rotwein

Welche Weinregion in Deutschland ist dein Favorit?
Aus jedem Anbaugebiet habe ich schon tolle und leckere Weine getrunken. Daher habe ich keinen Favoriten. Bei den Rebsorten könnte ich mich aber auch nicht festlegen.

Welcher Winzer in Deutschland ist dein Favorit?
Dafür gibt es einfach zu viele gute und innovative Winzer bei uns, um einen als Favoriten zu bezeichnen.

Silke
$

Silke, Category Buyer

Silke ist für die Planung und den Einkauf der Weine zuständig, die nur vorübergehend im Sortiment bleiben. Dazu gehört die Artikelauswahl, die Verhandlung des Preises, die Organisation der Warenlieferung und die Überprüfung der Beschreibung im Handzettel. So übernimmt Silke etwa den Einkauf der Weine der Winzerprojekte oder die Auswahl der Weine, die mit dem Siegel "DLG Sehr Gut" zertifiziert sind.

 

"Wein wächst wie Unkraut und kommt mit vielen Klimazonen zurecht. Dadurch entstehen viele Geschmacksprofile, was die Verkostung so spannend macht."

"Ich bin ein Fan von jungen, frischen Weißweinen "

Wie bist du zu Wein gekommen?
Vor vielen Jahren sagte der damalige Weineinkäufer zu mir "Du hast so einen durchschnittlichen Geschmack, ich könnte Dich gebrauchen". Auf meine empörte Erwiderung, was das denn heißen solle, erklärte er: "Ich habe Dich schon bei vielen Verkostungen erlebt, Du hast ein Gespür dafür, welcher Weintypus beim Verbraucher ankommt. Alles andere kann man lernen". So landete ich vor mehr als 15 Jahren im Weineinkauf und habe es keine Sekunde bereut.

Was fasziniert dich so sehr an Wein?
Die Weinrebe wächst wie Unkraut und kommt mit vielen unterschiedlichen Klimazonen und Bodenbeschaffenheiten zurecht. Dadurch entsteht eine Vielzahl an Geschmacksprofilen. Das macht das Verkosten immer wieder spannend.

Welches ist dein absoluter Lieblingswein im Sommer?
Im Sommer geht nichts über einen Roséwein. Ich bin ein Fan von Richtig Lecker Rosé!

Bevorzugst du Rotwein oder Weißwein?
Weißwein.

Welches ist dein PENNY Wein-Tipp?
Edition H Grauburgunder VDP Gutswein. Ist zwar mit einem Preis von 7,99€ nicht günstig aber ein toller Wein, wenn man Gäste bewirten möchte. Leider nur im Westen was Neues ;-).

Zu welchen Gerichten empfiehlst du Rotwein, zu welchen Weißwein?
Als eingefleischte Weißwein-Liebhaberin empfehle ich diesen zu allen Gerichten. Soll es doch einmal Rotwein sein, trinke ich ihn gerne zu Nudelgerichten aller Art und zu Rindfleisch und Lamm.

Was ist deine Wein-Empfehlung für einen gemütlichen Abend?
Tatsächlich ein Rotwein: den vollmundigen Dornfelder Merlot vom Weingut Jürgen Lergenmüller aus der Pfalz!

Welche Rolle spielt das Alter eines Weines für dich?
Ich bin ein Fan von jungen, frischen Weißweinen – älter als der aktuelle Jahrgang dürfen sie bei mir nicht sein…Rotweine dürfen ruhig älter sein, allerdings sind die Weine, die man im Lebensmittelhandel kaufen kann, oft nicht für langjährige Lagerung geeignet. Lieber zum aktuellen oder Vorjahresjahrgang greifen.

Wie stehst du zu Roséwein?
Ähnlich wie zum Weißwein – ich bin ein Fan von jungen, frischen Roséweinen, die nicht zu süß sind.

Rotwein, Weißwein oder Roséwein – bitte lege spontan eine Reihenfolge fest.
Weißwein, Roséwein, Rotwein

Welche Weinregion in Deutschland ist dein Favorit?
Die Pfalz. Es gibt dort viele junge Winzer, die den Familienbetrieb übernommen haben und einen sehr guten Job machen.

Welcher Winzer in Deutschland ist dein Favorit?
Markus Schneider. Er macht tolle Cuvées (Anm.d. Redaktion: ein Wein, der mehrere Rebsorten enthält) und holt damit das Beste aus den Rebsorten heraus. Die Etiketten sind cool und auffallend.

Mareike
$

Mareike, Category Buyer für den Online Shop

Mareike ist als Category Buyer für die Produktkategorie Wein, Sekt und Spirituosen im PENNY Online Shop zuständig. Das beinhaltet das Artikel-Scouting, den Einkauf sowie die onlineseitige Vermarktung dieser Artikel. Neben der Mengenplanung sowie der Organisation der Warenbelieferung gehört auch die Bereitstellung aller notwendigen Abbildungen und Beschreibungen zu ihren Aufgaben. Dafür arbeitet sie eng mit den Lieferanten, der Logistik, der Warensteuerung, REWE Digital, den Vertriebskollegen des PENNY Online Shops sowie des gesamten Marketing Teams zusammen.

 

"Wein verbindet und lässt uns philosophieren - getreu dem Zitat von Robert Louis Stevenson 'Wein ist Poesie in Flaschen'."

"Wein soll mich vom Urlaub träumen lassen"

Was fasziniert dich am Wein?
Für mich stellt Wein ein geselliges Thema dar. Ob im Kreis der Familie zu einem guten Essen oder gemeinsam mit Freunden bei einem Picknick bzw. Grillfest. Ich finde Wein verbindet und sorgt immer wieder für neuen Gesprächsstoff am Tisch.

Welches ist dein absoluter Lieblingswein im Sommer?
Im Sommer muss es bei mir ein Roséwein sein, der mich vom vergangenen oder zukünftigen Urlaub träumen lässt. Ich bin ein Fan von Hans Baer Merlot Rosé, ein sommerlich frischer, nach roten Beeren duftender Wein, der auf der Terrasse, dem Balkon oder im Park nicht fehlen darf.

Bevorzugst du Rotwein oder Weißwein?
Rotwein.

Welches ist dein PENNY Wein-Tipp?
Der DLG zertifizierte Bordeaux Supérieur von Chateau David Beaulieu. Ein vollmundiger und würziger Rotwein in edlem Design.

Zu welchen Gerichten empfiehlst du Rotwein, zu welchen Weißwein?
Generell empfehle ich Weißwein zu allen Gerichten. Besonders gerne trinke ich Weißwein jedoch zu leichten Gerichten wie z.B. Salat, Fisch und hellem Fleisch. Zu Rotwein greife ich gerne am Abend, wenn dunkles Fleisch oder Antipasti auf den Tisch kommt.

Was ist deine Wein-Empfehlung für einen gemütlichen Abend?
Egal ob zu zweit vor dem Kaminfeuer oder in größerer Runde mit Freunden, mit dem würzig-beerigen Richtig Lecker Cabernet Sauvignon hat man immer einen super Wein.

Rotwein, Weißwein oder Roséwein – bitte lege spontan eine Reihenfolge fest.
Rotwein, Weißwein, Roséwein, je nach Jahreszeit.

Welche Weinregion in Deutschland ist dein Favorit?
Rheinhessen. Es gibt dort einige Familienbetriebe, welche das Zepter an die junge Generation gaben und diese stetig neue, moderne und innovative Weine mit tollen Etiketten kreieren.

Welcher Winzer in Deutschland ist Dein Favorit?
Weingut Fritz Walter: Eines der größten und ältesten Weingüter der Pfalz. Die Eigentümer Christine und Eckhard Walter führen das Weingut zusammen mit ihren Töchtern in fünfter Generation und blicken auf 180 Jahre Weinbautradition zurück. Ihre Vision, das Moderne mit dem Traditionellen zu verbinden und weiterzuentwickeln, spricht auch mich an. Meinen Lieblingswein dieses Weinguts, der lebendige und jugendliche Riesling, gibt es auch im PENNY Online Shop zu kaufen.

Sophia
$

Sophia, Assistant Category Buyer

Sophia arbeitet als Assistant Category Buyer und kümmert sich um die Planung und Umsetzung des Aktionsgeschäftes. Das umfasst die Auswahl und Planung der Weine, die dazugehörige Mengenverteilung, die systemische Abwicklung und die Handzettelabnahme. Dafür arbeitet sie eng mit den Lieferanten, dem Aktionsmanagement, dem Eigenmarkenmanagement, der Qualitätssicherung, der Warensteuerung und dem Team der Wochenwerbung zusammen. Gemeinsam sorgen sie dafür, dass in den PENNY-Filialen eine tolle und qualitative Auswahl an Weinen steht.

 

"Wein ist super vielfältig – so schmeckt beispielsweise die Rebsorte Sauvignon Blanc je nach Anbaugebiet unterschiedlich."

"Spanischer Wein und Tapas - und schon fühlt man sich wie in Kastilien"

Welches ist dein Lieblingswein?
Mein Lieblingswein ist der Sauvignon Blanc aus Neuseeland. Er schmeckt angenehm fruchtig durch Aromen von Stachelbeere und frischen Kräutern. Dieser Wein ist zudem ein klasse Beispiel, um zu zeigen, dass die Rebsorte Sauvignon Blanc je nach Anbaugebiet unterschiedlich schmeckt. Mein Tipp: vergleicht den Wein mit dem Richtig Lecker Sauvignon Blanc und ihr werdet einen Unterschied trotz gleicher Rebsorte feststellen.

Zu welchen Gerichten empfiehlst du Rotwein, zu welchen Weißwein?
Ich persönlich bin der Meinung, dass Weißwein zu allen Gerichten passt. Besonders klasse finde ich ihn aber zu Salat, Hähnchen oder Fischspeisen. Rotwein trinke ich gerne zu dunklem Fleisch und deftigen Gerichten.

Welches ist dein PENNY Wein Tipp?
Der Inspiration de Osborne – ein toller, saftig-fruchtiger spanischer Rotwein. Ein paar Tapas dazu und schon fühlt es sich fast so an, als würde man in Kastilien in einer gemütlichen Taberna sitzen.

Rotwein, Weißwein oder Roséwein – bitte lege spontan eine Reihenfolge fest.
Weißwein, Rotwein, Roséwein

Was ist eine Weinempfehlung für einen gemütlichen Abend?
Ich denke, dass für einen gemütlichen Abend jeder Wein geeignet ist. Man sollte sich nur vorab überlegen, ob man eher Rotwein oder Weißwein möchte, einen schweren oder einen leichten bevorzugt oder ob der Wein fruchtig oder süß soll. Anhand dieser Auswahl kann man dann den für sich perfekten Wein für diesen Abend auswählen.

Renè
$

René, Senior Category Buyer

René ist als Einkäufer ein echter Profi in Sachen Wein und hat sein Gespür für Geschmack durch eine Ausbildung zum Sommelier weiter ausgebaut.

 

"Mit wachsender Erfahrung schmeckt man auf einmal Dinge im Wein, die man nie für möglich gehalten hat."

"Beim Thema Wein lernt man nie aus"

Wie bist du zu Wein gekommen?
Vor meiner Stelle bei Penny habe ich als Junioreinkäufer die Eigenmarken für Rewe und Penny mit beschafft. Meine Kollegen in der Abteilung haben das Gleiche für Wein gemacht. Das waren meine ersten ernsthaften Berührungspunkte mit Wein. Mit dem geweckten Interesse an Wein und dem Knowhow der Kollegen hat der Spaß am Wein begonnen. Nachdem sich die Möglichkeit ergeben hat, bei Penny den Posten des Category Managers zu übernehmen, habe ich noch eine Ausbildung zum Sommelier nebenher gemacht, um das Thema professioneller zu verstehen. Beim Thema Wein lernt man aber dennoch nie aus.

Was fasziniert dich so sehr an Wein?
Das Faszinierende am Wein ist, dass man sich immer weiter entwickeln kann. Mit wachsender Erfahrung schmeckt man auf einmal Dinge im Wein, die man nie für möglich gehalten hat. Dazu kann man von günstig bis teuer, je nach Bedarf und Lust und Laune entscheiden, welcher Wein der richtige für den Anlass ist. Und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Welches ist dein absoluter Lieblingswein im Sommer?
Ich habe generell keinen Lieblingswein. Bei mir kommt es immer auf den Moment an. Im Sommer auf der Wiese trinke ich gerne eine fruchtige halbtrockene Scheurebe oder einen trockenen Grauburgunder. Also gerne easy drinking. Wenn es dann abends zum Grillen geht, dann darf es auch gerne trockener Riesling oder Chardonnay aus dem Holzfass sein. Also im Sommer lieber weiß als rot. Aber auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel.

Bevorzugst du Rotwein oder Weißwein?
Kommt bei mir tatsächlich auf die Jahreszeit an. Im Sommer eher weiß, im Winter eher rot. Aber auch hier gilt: Der Wein sollte zum Anlass passen.

Welches ist dein PENNY Wein-Tipp?
Wenn ich Weine empfehle, dann frage ich meistens, was mein Gegenüber gerne trinkt. Man sollte schon eine ungefähre Vorstellung haben, was dem anderen schmeckt. Es bringt ja nichts einem reinen Rotweintrinker meinen Lieblingsweißwein zu empfehlen. Aber Wein, den ich im Markt kaufe ist z.B. unser 1538 Weißburgunder Riesling oder unser Malbec aus Argentinien.

Welche Rolle spielt das Alter des Weins für dich?
Nicht jeder Wein ist gut, weil er alt ist. Es gibt Weine, die dazu gemacht sind, direkt getrunken zu werden und keine lange Reifung benötigen. Andere Weine wiederum benötigen ein wenig Reifezeit, um für den Gaumen geschmeidiger zu werden. Von daher muss für mich das Alter zum jeweiligen Weintyp und zur Idee hinter dem Wein passen.

Wie stehst du zu Roséwein?
Mag ich nicht :)

Rotwein, Weißwein oder Roséwein – bitte lege spontan eine Reihenfolge fest.
Sommer: Weiß, Rot. Winter: Rot, Weiß. Rosé trinke ich privat eher nicht.

Welche Weinregion in Deutschland ist dein Favorit?
Ich persönlich mag den Rheingau gerne und finde die Pfalz sehr schön. Aber jede Region hat herausragende Weine und Winzer. Generell können wir uns in Deutschland nicht über mangelnde Qualität beschweren.

Die Lieblingsweine des Teams