Heiße Getränke - lecker aufgehübscht

Zeig mit dem Kaffee deine Liebe! Verwöhne deine Naschkatzen mit einem heißen Kakao! Hier unsere Ideen für luftig-leckere Upgrades!

Dieses Bild zeigt eine Tasse Cappuccino mit einem Kakao-Herz.

Kaffee im großen Pott

So einfach geht’s:

  1. Milch in einem kleinen Topf heiß werden lassen, sie sollte aber nicht kochen. Mit einem Milchaufschäumer kräftig aufschlagen, bis sich Schaum an der Oberfläche bildet. Du hast keinen? Ein Schneebesen tut’s auch! Einfach den Griff zwischen beide Handflächen nehmen und schnell hin und her rotieren lassen.
     
  2. Den fluffigen Schaum mit einem großen Löffel von der flüssigen Milch abschöpfen und auf den fertigen Kaffee in der Tasse setzen. Nach Belieben noch etwas heiße Milch hineingießen.
     
  3. Auf den hellen Schaum kannst du einen Hauch Backkakao oder Zimt sieben. Der Clou: Schneide aus einem Stück Pappe oder Papier ein Herz aus und verwende es als Schablone.
    Tipp: Ausstechförmchen sind eine super Vorlage, um eine schön geformte Schablone zu basteln.
Tasse Peanuts mit Kakao

Eine schöne Tasse heißer Kakao!

Nicht nur Kids lieben den Henkelbecher „Peanuts“! Und nicht nur die Jugend hat ein Recht auf heiße Schokomilch! Also: Pimp your Hot Chocolate!

 

So einfach geht’s:

  1. Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel (Zackentülle) füllen und mit kreisenden Bewegungen eine kunstvolle Haube auf die heiße Schokomilch setzen. Alternativ kannst du auch mit Hilfe von zwei Löffeln einen hübschen Sahneberg bauen. Noch schneller geht’s mit der praktischen Sprühsahne von PENNY (Elite).
     
  2. Ein paar Schokostreusel oder selbst geraspelte Schokolade drüberstreuen und sofort servieren.
     
  3. Optimal ergänzen kannst du deine Deko noch mit einem Hauch Vanillinzucker oder Zimt sowie ein paar Tropfen Ahornsirup oder Karamellsoße.

Weitere Tipps zum Anrichten: