Auf diesem Bild siehst du wie eine Zucchini gerieben wird.
Auf diesem Bild siehst du wie die Nudeln in der Zucchini eingewickelt werden.
Auf diesem Bild siehst du wie die Röllchen in die Soße gestellt werden.
Auf diesem Bild siehst du wie die Röllchen mit Käse bestreut werden.

Diese Zutaten benötigst du für Milenas leckere Zucchiniröllchen.

Schneide 2 große Zucchinis in möglichst dünne Scheiben. Hierfür kannst du einen Sparschäler verwenden. Keine Sorge: Die Scheiben müssen nicht perfekt werden.

Koche die 75 g Vollkornpenne nach Packungsangabe.

Bestreiche die einzelnen Zucchinischeiben mit ein wenig Frischkäse und lege im Abstand von ca. 2 cm die gekochte Vollkornpenne aus. Sollten die Zucchinischeiben an einigen Stellen zu dünn geworden sein, kannst du einfach mehrere übereinander legen. Heize hier den Backofen auf 180 °C Umluft vor.

Rolle die einzelnen Zucchinischeiben sachte auf. Übe nicht zu viel Druck aus, da sich sonst die Penne verschiebt. Fixiere die einzelnen Röllchen mit Zahnstochern.

Verrühre 50 g Tomatenmark mit ca. 250 ml Wasser zu einer Tomatensoße. Fülle diese Soße in eine Auflaufform und stell die Zucchiniröllchen in diese hinein.

Schneide den Mozzarella in kleine Stücke. Verteile diese Stückchen auf die Zucchiniröllchen. Backe die Röllchen anschließend für 15-20 Minuten bei 180 °C Umluft

Zucchiniröllchen

Recipe

Zutaten (für 2 Portionen)

2 große Zucchini (jeweils ca. 350 g)
75 g Vollkornpenne, ungekocht
50 g Kräuter-Frischkäse
50 g Tomatenmark
1 Mozzarella

Zubereitung

Step Title 1

Schneide die Zucchini in möglichst dünne Scheiben. Hierfür kannst du auch einen Sparschäler verwenden. Keine Sorge: Die Scheiben müssen nicht perfekt werden.

Step Title 2

Gare die Penne in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest. Danach in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Step Title 3

Bestreiche die einzelnen Zucchinischeiben mit etwas Frischkäse und lege im Abstand von ca. 2 cm Nudeln aus. Sollten die Zucchinischeiben an einigen Stellen zu dünn geworden sein, kannst du einfach mehrere übereinanderlegen. Heize nun den Backofen auf 180 °C Umluft vor.

Step Title 4

Rolle die einzelnen Zucchinischeiben vorsichtig auf. Übe dabei nicht zu viel Druck aus, da sich sonst die Penne verschieben. Fixiere die einzelnen Röllchen mit Zahnstochern.

Step Title 5

Verrühre das Tomatenmark mit ca. 250 ml Wasser zu einer Tomatensoße. Fülle die Soße in eine Auflaufform und stell die Zucchiniröllchen hochkant hinein.

Step Title 6

Schneide den Mozzarella in kleine Stücke und verteile sie auf die Zucchiniröllchen. Backe die Röllchen anschließend für 15-20 Minuten bei 180 °C Umluft.

Nährwerte pro Portion:
455
Kcal.
25 g
Eiweiß
22 g
Fett
32 g
KH

Text Block Headline

MILENA

Milena, auch bekannt als Milenasrezept, ist als Foodbloggerin und Kochbuchautorin tätig. Zusammen mit ihrem Mann Daniel hat sie die „Lecker für 5 €"-Challenge gemacht.

Instagram: @milenasrezept

Das könnte dich interessieren

Modal Headline