Dieses Bild zeigt unsere Zitronen-Butter-Forelle.

Zitronen-Forelle

Forelle vom Grill ist mal etwas anderes und die zitronige Füllung von Profi-Koch Stefan Ziemann macht sie ganz besonders. Das sehen auch die Eishockey-Profis Fabio Pfohl und Lucas Dumont von den Grizzlys Wolfsburg so, die bei der PENNY DEL Grillmeisterschaft im Duell gegen John Broda und Tim Bender von den Iserlohn Roosters dieses tolle Rezept zubereiten durften.

Fisch
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
20 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
30 g weiche Butter
Salz & Pfeffer
0,5 Bio-Zitrone(n)
0,5 Knoblauchzehe(n)
0,5 EL italienischer TK-Kräutermix (z.B. Naturgut)
4 Kirschtomaten
Alufolie
1 ganze Forelle(n), frisch oder aufgetaut (z.B. TK-Forellen von Berida)
0,5 EL Kapern (z.B. Orto Mio)
1 EL schwarze Oliven, in Ringen (z.B. Orto Mio)
0,5 EL Weißwein
0,5 EL Olivenöl
10 g Butter
2 mittelgroße Pellkartoffeln (gekocht und abgekühlt)
1 EL geriebener Grana Padano (z.B. San Fabio)

Zubereitung

Step Title 1

Für die Forellen-Füllung die Butter mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Handrührgerät leicht aufschlagen. Deine Butter ist noch zu hart? Kein Problem: Kalte Butter

Step Title 2

Die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und halbieren. Eine Hälfte in Scheiben schneiden und beiseite legen. Von der anderen Hälfte die Schale dünn abreiben und zusammen mit ein paar Spritzern Saft zur Butter geben. So holst du den Saft raus: Zitrone optimal entsaften

Step Title 3

Knoblauch schälen, fein hacken (oder pressen) und ebenfalls zur Butter geben. Alles nochmal 2 Min. aufschlagen.

Step Title 4

TK-Kräuter unter die Butter ziehen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Step Title 5

Kirschtomaten waschen und halbieren. Mit diesem Trick, geht’s gleich schneller! Cocktailtomaten halbieren

Step Title 6

Für jede Forelle ein großes Stück Alufolie ausbreiten und die Kanten ein bisschen hochknicken, damit die Füllung gleich nicht rausläuft. Die Alufolie mit einem Drittel der Kräuterbutter einfetten.

Step Title 7

Die Forellen gründlich unter kaltem Wasser abbrausen (auch innen), mit Küchenpapier trocken tupfen und jeweils einen Fisch – der Länge nach – auf ein Stück Alufolie legen. Die restliche Kräuterbutter in kleinen Flöckchen im Bauchraum der Forellen verteilen. Jeder Forellenbauch bekommt noch ein Zitronenscheibchen dazu.

Step Title 8

Die restlichen Zitronenscheiben zusammen mit Kirschtomaten, Kapern und Oliven auf den Fischen und um sie herum verteilen.

Step Title 9

Jetzt bekommt jede Forelle noch ein Schlückchen Weißwein und einen Schuss Olivenöl ab.

Step Title 10

Die Alu-Pakete gründlich verschließen – aber nicht zu straff – und ca. 20 Min. am besten bei geschlossenem Grilldeckel grillen.

Tipp: Im Ofen garen die Forellen bei 200 °C Umluft ca. 20 Min.

Step Title 11

Für die Kartoffeln währenddessen die Butter schmelzen lassen.

Step Title 12

Kartoffeln längs mit einem Messer fächerförmig bis auf 1-2 cm einschneiden, sodass der Fächer am Boden noch zusammenhängt.

Step Title 13

Kartoffelscheiben mit der Hälfte der flüssigen Butter bestreichen, mit Käse bestreuen, dann mit der restlichen Butter beträufeln und bei indirekter Hitze etwa 15 Min. grillen.

Step Title 14

Forellen in der Alufolie im Sud servieren. Fächerkartoffeln daneben anrichten.

Nährwerte
675
Kcal.
31 g
Eiweiß
45 g
Fett
28 g
KH

Dieses Gericht wurde von den Eishockey-Profis Fabio Pfohl zusammen mit Lucas Dumont (beide Stürmer) von den Grizzlys Wolfsburg (Bild links) im Duell gegen Stürmer John Broda und Verteidiger Tim Bender von den Iserlohn Roosters (Bild rechts) gegrillt.

Bei unserer Eishockey-Grillmeisterschaft treten Zwei-Mann-Teams der PENNY DEL Clubs in 7 spannenden Duellen gegeneinander an und grillen leckere Zwei-Gänge-Menüs.

Wie es gelaufen ist und welches Team gewonnen hat, seht ihr im Video.

Dieses Bild zeigt jeweils zwei Profis von den Grizzleys Wolfsburg  und Iserlohn Roosters mit ihren fertigen Zitronen-Butter-Forellen.

Das könnte dich interessieren: