Diese Zutaten benötigst du für Daniels Zebra-Eis.

Püriere die Protein Quarkcreme Vanille, den Magerquark, die Bananen sowie die tiefgekühlte Obst-Sommermischung miteinander.

Optional: Fülle ca. ¾ der gelben Masse in eine separate Schüssel um.

Optional: Püriere für eine pinke Farbe drei Erdbeeren unter das restliche Viertel der Masse.

Gib abwechselnd das gelbe und pinke Püree in die Eisförmchen. Nun muss alles für 12 Stunden ins Gefrierfach.

Tipp: Wenn du das Eisförmchen später unter warmes Wasser hältst, lässt sich das Eis leichter herausholen.

Und schon ist das Zebra-Eis fertig!

Zebra-Eis

Zutaten (ca. 6 Eisförmchen)

1 Pck. Protein Quarkcreme Vanille (200 g)
125 g Bio Magerquark
1 Banane (ca. 150 g)
100 g TK Obst-Sommermischung
Optional für den Zebra-Look: 3 Erdbeeren

Zubereitung

Püriere die Protein Quarkcreme Vanille, den Magerquark, die Bananen sowie die tiefgekühlte Obst-Sommermischung miteinander.

Optional: Fülle ca. ¾ der gelben Masse in eine separate Schüssel um.

Optional: Püriere für eine pinke Farbe drei Erdbeeren unter das restliche Viertel der Masse.

Gib abwechselnd das gelbe und pinke Püree in die Eisförmchen. Nun muss alles für 12 Stunden ins Gefrierfach.

Tipp: Wenn du das Eisförmchen später unter warmes Wasser hältst, lässt sich das Eis leichter herausholen.

Nährwerte pro Portion:
65
Kcal.
7 g
Eiweiß
0 g
Fett
8 g
KH

DANIEL

Daniel unterstützt als gelernter Ernährungsberater Milena bei ihrer Arbeit und hat mit ihr zusammen die „Lecker für 5 €"-Challenge gemacht.

Instagram: @milenasrezept

Das könnte dich interessieren: