Alle diese Zutaten benötigst du für unser klassisches Würstchengulasch.

75 g Gemelli-Nudeln in gesalzenem Wasser gar kochen, dann abgießen.

0,5 Zwiebel(n) schälen und in feine Würfel schneiden.

1 Knoblauchzehe(n) schälen und klein schneiden.

0,5 rote Spitzpaprikaschote(n) waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

125 g braune mittelgroße Champignons putzen und vierteln.

5 Nürnberger Rostbratwürstchen jeweils in 4 Stücke schneiden.

1 EL Sonnenblumenöl erhitzen und die Rostbratwürstchen darin von allen Seiten kräftig anbraten.

Champignons hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten.

Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikastücke hinzufügen und alles noch 3 Min. braten.

35 g Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Mit 200 ml Wasser ablöschen.

Mit Salz, Pfeffer sowie 0,5 TL Paprikapulver edelsüß würzen.

Aufkochen und bei niedriger Hitze und aufgelegtem Deckel ca. 15 Min. köcheln, bis die Soße eingedickt ist.

2 EL Sahne unter das Würstchengulasch rühren und zusammen mit den Nudeln servieren.

Portionen

Würstchengulasch

Du hast es eilig, willst aber nicht auf volle Geschmackspower verzichten? Hier ein mega würziges „Gulasch”, das ruckzuck auf dem Teller ist.

20 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
0,5 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
0,5 rote Spitzpaprikaschote(n)
125 g braune mittelgroße Champignons
5 Nürnberger Rostbratwürstchen
1 EL Sonnenblumenöl
35 g Tomatenmark
200 ml Wasser
Salz & Pfeffer
0,5 TL Paprikapulver edelsüß
75 g Gemelli-Nudeln
2 EL Sahne

Zubereitung

Step Title 1

Zu Beginn lässt du fleißig die Messer tanzen: Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Step Title 2

Die Spitzpaprikaschoten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

Step Title 3

Champignons, wenn überhaupt nötig, nur mit einem Tuch oder einer Pilzbürste reinigen und dann vierteln. Hier siehst du, wie du mit den Pilzen am besten umgehst: Champignons putzen und schneiden

Step Title 4

 

Die Rostbratwürstchen schneidest du jeweils in 4 Stücke und brätst sie dann in Sonnenblumenöl von allen Seiten kurz, aber kräftig an.

 

Step Title 5

Die Champignons gesellen sich dazu, sie lässt du ca. 5 Min. mitbraten.

Step Title 6

Jetzt noch die Zwiebel-, Knoblauch- und Paprikastücke hinzugeben, alles noch 3 Min. braten.

Step Title 7

Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Dann mit Wasser ablöschen. Salz, Pfeffer und Paprikapulver kannst du auch schon hinzufügen. Alles einmal aufkochen lassen und dann bei niedriger Hitze und aufgelegtem Deckel ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist.

Step Title 8

Die Zeit nutzt du, um die Nudeln in gesalzenem Wasser – nach Packungsangabe – gar zu kochen.

Step Title 9

Zum Schluss nur noch die Sahne in das Würstchengulasch rühren und einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die deftige Mahlzeit in tiefen Tellern zusammen mit den Nudeln anrichten.

Nährwerte
835
Kcal.
32 g
Eiweiß
47 g
Fett
61 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline