All diese Zutaten benötigst du für unseren klassischen weißen Spargel mit Kartoffeln und Schinken.

500 g weißer Spargel schälen, Enden abschneiden.

Spargel einen passenden Topf legen, mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen.

Salz und Zucker (je ½ TL pro Liter Wasser) sowie 10 g Butter ins Kochwasser geben. Spargel ca. 15 Min. garen.

250 g kleine, vorwiegend festkochende Kartoffeln waschen und mit reichlich Salz in Wasser zum Kochen bringen. Den Deckel schräg auflegen und die Kartoffeln ca. 15 Min. kochen.

125 ml Sauce Hollandaise nach Packungsangabe warm machen bzw. zubereiten, 60 g Butter-Zugabe für die Sauce Hollandaise unterziehen.

1 Stiel Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

Weiche Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und dann pellen.

Mach die Garprobe für den Spargel: Ist er weich genug? Dann alle Stangen rausholen, am besten mit einer Küchenzange.

Spargel und Kartoffeln nebeneinander auf Tellern verteilen. Die Soße darübergießen und mit Petersilie bestreuen. 100 g Kochschinken oder Schwarzwälder Schinken (z.B. Mühlenhof) daneben legen.

Portionen

Weißer Spargel ganz klassisch

Spargelfans aufgepasst! Pellkartoffeln, Sauce Hollandaise und Schinken, schon ist der Spargelgenuss perfekt. Bist du Team Kochschinken oder geräucherter Schinken?

30 Min.
Vorbereitung
40 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
500 g weißer Spargel
Salz
1 TL Zucker
10 g Butter
250 g kleine, vorwiegend festkochende Kartoffeln
125 ml Sauce Hollandaise
60 g Butter-Zugabe für die Sauce Hollandaise
1 Stiel Petersilie
100 g Kochschinken oder Schwarzwälder Schinken (z.B. Mühlenhof)

Zubereitung

Step Title 1

Du startest mit dem Spargel: Die Stangen ganz ordentlich schälen, Enden abschneiden. Aber pass auf damit keine hölzernen Fasern übrig bleiben. Hier zeigen wir dir, worauf du achten solltest. Spargel in einen passenden Topf geben, gerade eben mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen.

Step Title 2

Salz (je ½ TL pro Liter Wasser) und Zucker sowie Butter ins Kochwasser geben. Spargel ca. 15 Min. köcheln lassen.

Step Title 3

Das Schälen der Kartoffeln fällt an dieser Stelle aus! Es gibt Pellkartoffeln! Wasch sie kurz ab und bring sie dann in Wasser und mit reichlich Salz zum Kochen. Den Deckel schräg auflegen. Nach ca. 15 Min. sind sie gar. Hier zeigen wir dir nochmal, wie deine Kartoffeln garantiert super pellbar werden.

Step Title 4

Während Spargel und Kartoffeln kochen, hast du genug Zeit, um in Ruhe die fix & fertig-Soße nach Packungsangabe warm zu machen bzw. zuzubereiten, Butter unterziehen.

Step Title 5

Während Spargel und Kartoffeln kochen, hast du genug Zeit, um in Ruhe die fix & fertig-Soße nach Packungsangabe warm zu machen bzw. zuzubereiten, Butter unterziehen.

Step Title 6

Weiche Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und dann pellen.

Step Title 7

Zum Ende der Kochzeit des Spargels machst du eine Garprobe. Schnapp dir eine Stange und teste: Ist sie weich genug? Dann kannst du alle rausholen, am besten geht das mit einer Küchenzange.

Tipp: Spargelwasser nicht wegkippen und die Schalen nicht wegwerfen! Zaubere daraus doch ganz einfach eine cremige Spargelsuppe! Hier das klassische Rezept.

Step Title 8

Spargel und Kartoffeln nebeneinander auf Tellern verteilen. Die Soße gießt du darüber, Petersilie rundet das Ganze ab. Die feinen Schinkenscheiben legst du einfach daneben.

Tipp: Statt des Schinkens passt auch ein knuspriges Schnitzel super zum Spargel. Hier das Rezept.

Nährwerte
864
Kcal.
35 g
Eiweiß
55 g
Fett
48 g
KH

Das könnte dich auch interessieren:

Modal Headline