60 g Hartweizen Couscous nach Packungsangabe mit heißer Gemüßebrühe übergießen und quellen lassen.

Währenddessen 0,5 rote Zwiebel(n) schälen und in feine, halbe Ringe schneiden. 200 g Wassermelone in mundgerechnte Stücke schneiden und 30 g Rucola Salat waschen. 

4 Blätter frische Minze und 0,5 TL rote Chili ebenfalls waschen und hacken. 

65 g Räuchertofu (z.B. Naturgut) in 1 EL Olivenöl scharf anbraten und mit frische Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Genuss Hirten klein würfeln, Sud auffangen und beiseite stellen.

Für das Dressing 3 EL Olivenöl, Limetten-Saft, 2 EL Agavendicksaft und Sud des Genuss Hirten vermischen und glatt rühren.

Für das Topping Kerne rösten und mit etwas Salz würzen.

10 g Soja Joghurtalternative (z.B. Kokos) mit der Hälfte der Minze zu einem Dip verrühren und mit etwas Limetten-Saft, Salz und Pfeffer abschmecken. 

0,5 Finn Brötchen (z.B. Naturgut) kross toasten und etwas salzen.

Alle Komponenten der Bowl in großen Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten, Dressing darüber geben, mit den Toppings dekorieren und Dip dazu reichen. 

Portionen

Veganer Wassermelonen-Feta-Couscous Salat

von @unverrenkt.vegan

30 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
60 g Hartweizen Couscous
0,5 TL Gemüsebrühe (z.B. Naturgut)
90 ml Wasser
200 g Wassermelone
0,5 rote Zwiebel(n)
4 Blätter frische Minze
30 g Rucola Salat
0,5 TL rote Chili
65 g Räuchertofu (z.B. Naturgut)
4 EL Olivenöl
frische Zitrone
Salz und Pfeffer
50 g Genuss Hirte, inkl. Sud (z.B. Food for Future)
10 g Pinienkerne
10 g Kürbiskerne
0,5 Limette(n)
2 EL Agavendicksaft
10 g Soja Joghurtalternative (z.B. Kokos)
0,5 Finn Brötchen (z.B. Naturgut)

Zubereitung

Step Title 1

Couscous nach Packungsangabe mit heißer Gemüßebrühe übergießen und quellen lassen.

Step Title 2

Währenddessen die roten Zwiebeln schälen und in feine, halbe Ringe schneiden. Wassermelone in mundgerechnte Stücke schneiden und Rucola waschen. 

Step Title 3

Minze und Chili ebenfalls waschen und hacken. 

Step Title 4

Räuchertofu in 1 EL Olivenöl scharf anbraten und mit frischer Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Step Title 5

Genuss Hirten klein würfeln, Sud auffangen und beiseite stellen.

Step Title 6

Für das Dressing 3 EL Olivenöl, Limetten-Saft, Agavendicksaft und Sud des Genuss Hirten vermischen und glatt rühren.

Step Title 7

Für das Topping Kerne rösten und mit etwas Salz würzen.

Tipp: Auch geröstete Kokoschips eignen sich super als Topping.

Step Title 8

Soja Joghurtalternative mit der Hälfte der Minze zu einem Dip verrühren und mit etwas Limetten-Saft, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Step Title 9

Finn Brötchen kross toasten und etwas salzen.

Step Title 10

Alle Komponenten der Bowl in großen Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten, Dressing darüber geben und mit den Toppings dekorieren. Dip dazu reichen.

unverrenkt.vegan

Nici ist nicht nur Erfinderin des zeitgemäßen Kunstwortes unverrenkt®, sondern auch psychologische Beraterin, Mental und Health Coach,  Agile Masterin und Yoga Lehrerin. Auf ihrem Kanal @unverrenkt.vegan vermittelt sie, dass vegan leben einfach und unkompliziert möglich ist, ohne einem neuen „Trend“ folgen oder tief dabei in die Tasche greifen zu „müssen". Ohne dabei dogmatisch zu sein, spricht sie mit Spaß und Einfachheit über Veganismus und mentale Gesundheit und begeistert Menschen dazu, einfach mal neue Wege mutig auszuprobieren.“

Instagram: @unverrenkt.vegan

Das könnte dich interessieren:

Verwandte Rezepte