Veggie-Spieße

mit gegrilltem Kirschtomatensalat

30 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten für 4 Personen

1 Knoblauchzehe, gepresst
3 EL Olivenöl
1 EL Balsamico-Essig
2 TL Agavendicksaft
etwas Salz und Pfeffer
5 Blätter Basilikum, gehackt
500 g Kirschtomaten an der Rispe
150 g vegane Mayo*
20 g veganes Pesto Verde*
1,5 TL Currypulver (z.B. Butcher's)
480 g vegane Bratwurst*
10 Holz-Grillspieße
320 g vegane Curry-Grillspieße*

Zubereitung

Step Title 1

Für die Vinaigrette gepresste Knoblauchzehe, 1 EL Olivenöl, Balsamico-Essig, 1 EL Agavendicksaft und gehacktes Basilikum mit einem Schneebesen gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Step Title 2

Rispentomaten vorsichtig an der Rispe waschen und trocknen. Mit 1 EL Olivenöl einpinseln und für 5–7 Minuten an den Zweigen auf den Grill legen. Etwas abkühlen lassen, von den Zweigen nehmen, in einer Schüssel mit der vorbereiteten Vinaigrette servieren.

Step Title 3

Für das Mayo-Pesto 150 g Mayo und Pesto sowie für den Curry-Dip 150 g Mayo, 1 EL Olivenöl, 1 EL Agavendicksaft, Currypulver und etwas Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen gut verrühren und abschmecken.

Step Title 4

Bratwurst längs auf die Grillspieße stecken. Zusammen mit den Curry-Grillspießen nach Packungsanweisung auf dem heißen Grill zubereiten. Die Grillspieße auf einer Holzplatte zusammenstellen, sodass es wie ein Zelt aussieht. Mit dem Tomatensalat servieren.

*erhältlich ab Mitte Juli, solange der Vorrat reicht

Nährwerte pro Portion:
960
Kcal.
33 g
Eiweiß
79 g
Fett
24 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline