Auf diesem Bild siehst du wie Brokkoli geschnitten wird.
Auf diesem Bild siehst du wie der Teig in streifen geschnitten wird.
Auf diesem Bild siehst du wie der Teig mit Öl eingerieben wird.
Auf diesem Bild siehst du wie die Auflaufform in den Ofen gegeben wird.

Diese Zutaten benötigst du für Daniels überbackenen Brokkoli.

Heize den Backofen auf 180 °C Umluft vor. Wasche und putze 250 g Brokkoli, schneide ihn dann in mittelgroße Stücke und gib diese in eine Auflaufform.

Vermenge 150 g Mehl Type 405, 100 ml Wasser und 2 TL Gemüsebrühe (bis auf 1 Msp.) zu einem festen Teig.

Rolle den Teig aus und schneide ihn in schmale Streifen.

Lege die Streifen im Gittermuster über den Brokkoli und drücke sie leicht fest. Bestreiche das Ganze mit einer Mischung aus etwas Öl und der restlichen Brühe.

Überbacke den Brokkoli für ca. 35 Minuten.

Portionen

Überbackener Brokkoli

Recipe

Zutaten

Portionen
250 g Brokkoli
150 g Mehl Type 405
100 ml Wasser
2 TL Gemüsebrühe
etwas Öl

Zubereitung

Step Title 1

Heize den Backofen auf 180 °C Umluft vor. Wasche und putze den Brokkoli, schneide ihn dann in mittelgroße Stücke und gib diese in eine Auflaufform.

Step Title 2

Vermenge Mehl, Wasser und Brühe (bis auf 1 Msp.) zu einem festen Teig. 

Step Title 3

Rolle den Teig aus und schneide ihn in schmale Streifen.

Step Title 4

Lege die Streifen im Gittermuster über den Brokkoli und drücke sie leicht fest. Bestreiche das Ganze mit einer Mischung aus etwas Öl und der restlichen Brühe. Überbacke den Brokkoli für ca. 35 Minuten, dann ist er fertig. Guten Hunger! 

Text Block Headline

Nährwerte
370
Kcal.
14 g
Eiweiß
6 g
Fett
59 g
KH

Daniel

Daniel unterstützt als gelernter Ernährungsberater Milena bei ihrer Arbeit und hat mit ihr zusammen die „Lecker für 5 €"-Challenge gemacht.

Instagram: @milenasrezept

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline