Auf diesem Bild siehst du unsere fertigen Tagliatelle all'arrabiata.
Auf diesem Bild siehst du unsere fertigen Tagliatelle all'arrabiata.
Auf diesem Bild siehst du unsere fertigen Tagliatelle all'arrabiata.
Auf diesem Bild siehst du unsere fertigen Tagliatelle all'arrabiata.

Diese Zutaten benötigst du für unsere Tagliatelle all'arrabiata.

2 Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

1 EL Olivenöl extra nativ und 1 EL Chili-Öl erhitzen und die Knoblauchstückchen darin ca. 2 Min. anschwitzen.

200 g Pizzatomaten aus der Dose (z.B. San Fabio) dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen, Soße aufkochen und bei wenig Hitze und aufgelegtem Deckel 15 Min. köcheln lassen.

125 g Tagliatelle (z.B. San Fabio) nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser knapp bissfest garen.

Tagliatelle abgießen und dabei 20 ml Kochwasser auffangen.

2 Stiele Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Tagliatelle und Kochwasser zur Soße geben und alles ca. 1 Min. unter Rühren kräftig köcheln lassen. 

Petersilie untermischen.

Tagliatelle all‘arrabiata auf tiefe Teller verteilen und mit je 1 EL Grana-Padano-Flakes und grob gezupften Basilikumblättchen bestreuen. Nach Belieben mit Chiliöl nachwürzen.

Portionen

Tagliatelle all'arrabiata

Das ist mal ‘ne scharfe Nudel! Ob Chiliöl oder frische Chili – der Kick darf nicht fehlen bei diesem Rezept, das super schnell geht und tomatig-leichte Pasta auf den Teller zaubert.

10 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
1 EL Olivenöl extra nativ
1 EL Chili-Öl
2 Knoblauchzehen
200 g Pizzatomaten aus der Dose (z.B. San Fabio)
Salz & Pfeffer
125 g Tagliatelle (z.B. San Fabio)
20 ml Kochwasser
2 Stiele Petersilie
1 EL Grana-Padano-Flakes (z.B. San Fabio)
1 Stiel(e) Basilikum

Zubereitung

Step Title 1

Zuerst setzt du das Kochwasser für die Nudeln auf.

Step Title 2

Dann lässt das wunderbare Olivenöl und das feurige Chiliöl in einer Pfanne heiß werden.

Step Title 3

Derweil kannst du die Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Wie das ganz einfach geht, si­­ehst du hier: Knoblauch schneiden

Knoblauch im Öl bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. anschwitzen.

Step Title 4

Pizzatomaten in die Pfanne kippen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die pikante Soße bei wenig Hitze und aufgelegtem Deckel ca. 15 Min. köcheln lassen – ab und zu umrühren.

Step Title 5

Währenddessen wandern die Tagliatelle ins kochende, gesalzene Wasser. Du kochst sie gerade so eben bissfest – sie garen gleich noch etwas in der Soße. Beim Abgießen pro Portion ca. 20 ml Kochwasser auffangen.

Step Title 6

Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Step Title 7

Jetzt kommt alles zusammen: Tagliatelle und das Nudelwasser zur scharfen Tomatensoße geben und alles ca. 1 Min. unter Rühren kräftig köcheln lassen. Dabei die Petersilie untermischen.

Step Title 8

Tagliatelle all‘arrabiata auf tiefe Teller verteilen und mit etwas Pfeffer und den Grana-Padano-Flakes und grob gezupften Basilikumblättern bestreuen. Jeder kann noch nach Geschmack mit Chiliöl nachwürzen.

Nährwerte
702
Kcal.
20 g
Eiweiß
24 g
Fett
93 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline