Schweinegulasch

mit Speck, Champignons und Knödeln

Fleisch
60 Min.
Arbeitszeit
60 Min.
Gesamtzeit
gering
Aufwand

Recipe

Zutaten für 4 Personen

500 g Schweinegulasch
2 Gemüsezwiebeln
100 g geräucherter Bauchspeck
1 TL Tomatenmark
500 ml Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
3 Pimentkörner
PENNY Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
200 g Champignons
Für die Knödel:
6 altgebackene Brötchen
350 ml Milch
2 Schalotten
2 EL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
PENNY Salz und Pfeffer
2 Eier
nach Bedarf Semmelbrösel
Außerdem:
1 EL rote Zwiebeln, gehackt
1 EL Frühlingszwiebelröllchen

Zubereitung

Step Title 1

Fleisch waschen und trocken tupfen. Gemüsezwiebeln schälen und fein hacken. Speck in Würfel schneiden und in einem Topf auslassen. Fleisch zugeben, scharf anbraten, Tomatenmark und Zwiebeln unterrühren, kurz bräunen lassen und mit Brühe ablöschen. Lorbeer und Piment zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. schmoren lassen.

Step Title 2

Champignons putzen und in Stücke schneiden. Nach Ablauf der Garzeit unter das Gulasch mischen und alles weitere ca. 30 Min. garen.

Step Title 3

Brötchen in Würfel oder Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Milch lauwarm erhitzen und darübergießen. Ca. 15 Min. ziehen lassen. Schalotten abziehen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Petersilie unterrühren, zum Knödelteig geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier trennen, Eigelbe verquirlen und mit der Brötchenmasse vermengen. Eiweiß steif schlagen und unter die Knödelmasse heben. Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls er zu weich ist, noch 1–2 EL Semmelbrösel untermischen.

Step Title 4

Aus dem Teig eine Rolle formen, mittig auf einen Bogen Alufolie legen, einwickeln und die Enden fest eindrehen. Wasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen. Rolle vorsichtig hineinlegen. Bei knapp siedendem Wasser ca. 20 Min. gar ziehen lassen.

Step Title 5

Das Gulasch abschmecken. Knödel aus dem Wasser nehmen, aus der Folie lösen und in Scheiben schneiden. Beides auf Tellern anrichten und mit Zwiebeln und Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion:
596
Kcal.
34 g
Eiweiß
31 g
Fett
49 g
KH

Das könnte dich interessieren: