story gallery image
story gallery image

Das alles benötigst du für unsere bitter-süßen Schoko-Mandeln.

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. ​​​​​​

10 EL Puderzucker und 4 TL gemahlenen Zimt in einen hitzebeständigen Behälter geben und alles gut vermengen.

300 g ganze, ungeschälte Mandeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und im Backofen ca. 5 Min. rösten.

100 g Zartbitterschokolade in kleine Stücke schneiden, in eine Edelstahlschüssel geben und anschließend über dem heißen Wasserbad schmelzen. 

Geröstete Mandeln unter die geschmolzene Schokolade rühren und dann in die Puderzucker-Zimt-Mischung kippen. Behälter schließen und kräftig schütteln – bis die Schoko-Mandeln vollständig von Puderzucker-Zimt-Mischung umhüllt sind.

Mandeln auf dem Backpapier verteilt abkühlen lassen und ggf. zum Verschenken in Schraubgläser füllen.

Und schon sind die Schoko-Mandeln bereit vernascht oder verschenkt zu werden.

Schoko-Mandeln

Die Schoko-Mandeln hast du ratzfatz gemacht! Ein wirklich edles Geschenk – du kannst sie natürlich auch selbst verputzen. 

15 Min.
Vorbereitung
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten

10 EL Puderzucker (z.B. Puda)
4 TL gemahlener Zimt
300 g ungeschälte ganze Mandeln (z.B. Puda)
100 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

Puderzucker und Zimt in einem größeren, gut verschließbaren Behälter (z.B. Schraubglas oder Topf) mischen und beiseite stellen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Verteile nun die Mandeln darauf und schiebe das Blech für ca. 5 Min. in den heißen Ofen.

Diese Zeit nutzt du, um die Schokolade über dem heißen Wasserbad sanft zu schmelzen.

Gib die gerösteten Mandeln in die Schoki und kippe sie dann in deine vorbereitete Puderzucker-Zimt-Mischung. Behälter bzw. Topf verschließen und alles kräftig schütteln. Wenn die Schoko-Mandeln vollständig von der Puderzucker-Zimt-Mischung umhüllt sind, verteilst du sie zum Abkühlen und Festwerden auf dem Backpapier. 

Lagere die Schoko-Mandeln danach am besten in einem Schraubglas. Mit Kordel und Etikett versehen machen sie sich gut als Geschenk. 

Weitere weihnachtliche Ideen zum Verschenken: