Auf diesem Bild siehst du wie Eier verquirlt werden.
Auf diesem Bild siehst du wie Puderzucker gesiebt dazugegeben wird.
Auf diesem Bild siehst du wie Lebkuchengewürz dazugegeben wird.
Auf diesem Bild siehst du wie der Teig in die Pfanne gegeben wird.

Diese Zutaten benötigst du für Milenas Schoko-Lebkuchen-Pancakes.

Schäle 2 reife Bananen (à ca. 100 g) und gib sie in eine Schüssel. Dann 4 Eier dazugeben.

Zerdrücke die Bananen gut mit einer Gabel und mische dabei die Eier unter.

Verrühre nun 50 g Mehl (z.B. von Naturgut) gut mit der Masse.

Vermenge alles mit 1 TL Lebkuchengewürz (z.B. von Puda) sowie 1 TL Backkakao (z.B. von Naturgut).

Gib etwas Öl in eine kleine Pfanne (etwa 22 cm Durchmesser). Erwärme diese auf mittlerer Hitze. Gib eine Kelle der Masse in die Pfanne und verteile sie gleichmäßig. Lass den Pancake nun für 2-3 Minuten pro Seite bei geschlossenem Deckel stocken.

Und schon sind Milenas Schoko-Lebkuchen-Pancakes fertig!

Schoko-Lebkuchen-Pancakes

Recipe

Zutaten (für 3 Portionen)

2 reife Bananen (à ca. 100 g)
4 Eier
50 g Mehl (z.B. von Naturgut)
1 TL Lebkuchengewürz (z.B. von Puda)
1 TL Backkakao (z.B. von Naturgut)
Öl zum Braten

Zubereitung

Step Title 1

Schäle die Bananen und gib sie in eine Schüssel. Dann die Eier dazugeben.

Step Title 2

Zerdrücke die Bananen gut mit einer Gabel und mische dabei die Eier unter.

Step Title 3

Verrühre nun das Mehl gut mit der Masse.

Step Title 4

Vermenge alles mit dem Lebkuchengewürz sowie dem Backkakao.

Step Title 5

Gib etwas Öl in eine kleine Pfanne (etwa 22 cm Durchmesser). Erwärme diese auf mittlerer Hitze. Gib eine Kelle der Masse in die Pfanne und verteile sie gleichmäßig. Lass den Pancake für 2-3 Minuten pro Seite bei geschlossenem Deckel stocken.

Text Block Headline

Milena

Milena, auch bekannt als Milenasrezept, ist als Foodbloggerin und Kochbuchautorin tätig. Zusammen mit ihrem Mann Daniel hat sie die „Lecker für 5 €"-Challenge gemacht.

Instagram: @milenasrezept

 

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline