Süßes Beeren-Sandwich

Wie bekomme ich die Kinder zum Obstessen, hast du dich schon mal gefragt? Du hast gar keine? Egal! Wer auch immer in diese süßen, heißen Klappstullen beißt, wird sich wundern, wie genial Früchte schmecken können. 

10 Min.
Vorbereitung
20 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten (für 4 Portionen)

50 g Himbeeren
50 g Blaubeeren
20 g Zartbitterschokolade
8 Scheiben Vollkorn-Sandwichtoast (z.B. Mike Mitchells)
4 TL Frischkäse, natur
50 g Mini-Marshmallows (z.B. Puda)

Zubereitung

Als erstes lässt du die Beeren schwimmen gehen. Fülle eine Schale mit kaltem Wasser und leg die Beeren vorsichtig rein. Dann fischst du sie wieder raus und tupfst sie trocken – super wichtig, damit die Sandwiches nicht matschig werden.

Weiter geht’s mit der Schokolade: die kannst du mit einem Messer in kleine Stücke hacken

Jetzt wird's Zeit, den Sandwichgrill vorzuheizen! Breite die Hälfte der Toastscheiben auf der Arbeitsfläche aus und bestreiche jede Scheibe dünn mit 1 TL Frischkäse. Nun die Beeren, die Schokolade und die Mini-Marshmallows darauf verteilen. Das bunte Treiben mit den übrigen Toastscheiben abdecken. 

Sandwiches nacheinander in den Sandwichtoaster legen und in 3-4 Min. knusprig und goldbraun braten. Sandwiches herausnehmen. Vor dem Servieren kannst du sie noch diagonal halbieren – am besten sofort und noch warm genießen. 

Tipp:

Keinen Sandwichgrill? Dann lass etwas Butter in einer Pfanne schmelzen, lege die Sandwiches hinein und beschwere sie mit einem großen schweren Topf. Von jeder Seite 2–3 Min. braten.

Nährwerte pro Portion:
272
Kcal.
7 g
Eiweiß
7 g
Fett
42 g
KH

Das könnte dich interessieren: