All diese Zutaten benötigst du für unseren cremigen Rote-Bete-Eiersalat.

2 Eier mit einem Eierpiekser am runden Ende einstechen und in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken.

Topfdeckel auflegen, Wasser aufkochen, Herd ausschalten und die Eier 15 Min. ziehen lassen.

1 gekochte Rote Bete in feine Würfel von etwa 5 mm Kantenlänge schneiden.

2 Gewürzgurken längs vierteln und in feine Stückchen schneiden.

2 EL Delikatess-Mayonnaise , 1 EL Schmand und 1 EL Gurkenwasser mischen, mit 0,5 TL Zucker sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Eier abgießen und 1 Min. mit kaltem Wasser abschrecken.

Eier pellen und in Stücke schneiden.

Eier, Rote Bete, Gewürzgurken und 1 TL gehackte Petersilie vorsichtig unter die Soße heben.

Den Rote-Bete-Eiersalat gleich genießen – z.B. mit einem kräftigen Vollkornbrot – oder über nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Portionen

Rote-Bete-Eiersalat

Ja, ein Salat kann satt und glücklich machen! Wie dieser Traum in Pink zum Beispiel! Die Rote Bete schmeckt mit dem Cremedressing schön mild und passt perfekt zu Ei und saurer Gurke.

Veggie
25 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
2 Eier
1 gekochte Rote Bete
2 Gewürzgurken
2 EL Delikatess-Mayonnaise
1 EL Schmand
1 EL Gurkenwasser
0,5 TL Zucker
Salz & Pfeffer
1 TL gehackte Petersilie

Zubereitung

Step Title 1

Eier mit einer Nadel oder einem Eierpiekser am runden Ende einstechen. Leg sie in einen Topf und lass soviel Wasser reinlaufen, bis sie gut bedeckt sind. Deckel drauf, Wasser zum Kochen bringen, dann den Herd ausschalten und die Eier ca. 15 Min. ziehen lassen.

Step Title 2

In der Zwischenzeit scheidest du die Rote Bete in feine Würfel von etwa 5 mm Kantenlänge – Vorsicht, der Saft färbt die Finger strahlend pink! Am besten trägst du deshalb Gummihandschuhe. Und: Schneide sie auf einem Teller, nicht auf dem Brettchen.

Step Title 3

Gewürzgurken längs vierteln und in feine Stückchen schneiden.

Step Title 4

Mayonnaise, Schmand und Gurkenwasser in einer größeren Schüssel mischen, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Step Title 5

Die Eier sollten jetzt hart sein, also gieße das heiße Wasser ab und lass sie unter einem kalten Wasserstrahl abkühlen. Dann kannst du sie pellen und in grobe Stücke schneiden.

Step Title 6

Eier, Rote Bete, Gewürzgurken und Petersilie vorsichtig unter die Soße heben. Den Rote-Bete-Eiersalat kannst du gleich genießen – z.B. mit einem kräftigen Vollkornbrot – oder abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen: dann wird er noch leckerer!

Nährwerte
674
Kcal.
17 g
Eiweiß
55 g
Fett
20 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline