Auf diesem Bild siehst du unsere Pizza vom Grill.

Pizza vom Grill

Leckere vegetarische Gerichte durften bei der PENNY DEL Grillmeisterschaft nicht fehlen: Die Teams der Augsburger Panther und der Nürnberg Ice Tigers zauberten unter Anleitung von Profi-Koch Stefan Ziemann ein leckeres fleischloses Grillgericht aus Paprika, Käse und Pizzateig! Kreativ und kein bisschen langweilig.

Veggie
10 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
1 Paprikaschote(n)
Salz & Pfeffer
Zucker
Olivenöl
0,5 Knoblauchzehe(n)
25 g Rucola
1 Lauchzwiebel(n)
100 g Bulgursalat (z.B. Gustoria)
1 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Chilipulver (z.B. Aromico)
2 Stiele Petersilie
37 g Sauerrahm
0,5 Tomate(n)
20 g Salatgurke
50 g Käse zum Grillen/Grilltaler
0,25 Packung(en) gekühlter Pizzateig (z.B. PENNY READY)
50 g Hummus (z.B. Naturgut)

Zubereitung

Step Title 1

Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Olivenöl 10 Min. marinieren lassen.

Step Title 2

Knoblauch abziehen, in Scheiben schneiden.

Step Title 3

Rucola waschen, putzen, trocken schleudern.

Step Title 4

Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden und zum Bulgursalat geben. Mit Zitronensaft, etwas Olivenöl, Salz, Zucker und Chilipulver abschmecken.

Step Title 5

Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken, zum Sauerrahm geben. Dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Step Title 6

Paprika ohne den ausgetretenen Saft (den aber aufheben) auf der Grillplatte für 5 Min. bei geschlossenem Deckel grillen. Ab und zu wenden. Knoblauch zugeben und alles noch 3 Min. auf dem Grill lassen.

Step Title 7

Tomaten und Salatgurke waschen, putzen und in Stücke schneiden. In der Schüssel mit dem Paprika-Sud, der gegrillten Paprika und dem Knoblauch mischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken.

Step Title 8

Käse auf dem Grillrost goldgelb grillen, vom Grill nehmen und in grobe Stücke schneiden.

Step Title 9

Pizzateig in ca. 15 cm große Quadrate schneiden, mit etwas Olivenöl einpinseln, mit Salz bestreuen und von beiden Seiten auf dem Grillrost goldgelb grillen.

Step Title 10

Gegrillte Pizzafladen auf Tellern verteilen, anteilig mit dem Paprika-Salat und Rucola belegen und etwas Sauerrahm darauf verteilen. Bulgursalat und Humus daneben anrichten. Statt mit mit Messer und Gabel zu essen kannst du den Teig auch einfach aufrollen und die lecker gefüllte Rolle dann wie eine türkische Pizza aus der Hand essen.

Nährwerte
725
Kcal.
30 g
Eiweiß
68 g
Fett
75 g
KH

Dieses Gericht wurde von den Eishockey-Profis Henry Haase und John Rogl von den Augsburger Panthern (Bild links) im Duell gegen Niklas Treutle und Oliver Mebus (Bild rechts) von den Nürnberger IceTigers gegrillt. Bei unserer Eishockey-Grillmeisterschaft treten Zwei-Mann-Teams der PENNY DEL Clubs in 7 spannenden Duellen gegeneinander an und grillen leckere Zwei-Gänge-Menüs. 

Wie es gelaufen ist und welches Team gewonnen hat, seht ihr im Video.

Auf diesem Bild siehst du jeweils zwei Eishockey-Spieler aus Augsburg und Nürnberg.

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline