One Pot Pasta

mit Zitronen-Käsesauce

30 Min.
Vorbereitung
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten für 4 Personen

2 mittelgroße Zwiebeln
1,5 Knoblauchzehen
1,5 EL Olivenöl
900 ml Klare Gemüsebrühe
650 ml Milch
500 g Spaghetti
1 Bio-Zitrone
150 g Gratinkäse, gerieben
50 g frischer Rucola
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel fein hacken, Knoblauch pressen. Öl in einem hohen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch leicht anbraten. Mit Gemüsebrühe und Milch auffüllen und erhitzen.

Die ungekochten Spaghetti hineingeben und im weichen Zustand vorsichtig in die Flüssigkeit drücken, dann ca. 15 Minuten al dente köcheln lassen, ab und zu umrühren.

Bio-Zitronen heiß abwaschen und die Schale mit einem Zestenreißer oder einer Reibe abreiben. Zitrone halbieren und auspressen. Käse und Zitronenabrieb unter die Spaghetti mischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rucola waschen und trocknen, Pasta auf 4 Teller verteilen und mit Rucola bestreuen.

Nährwerte pro Portion:
780
Kcal.
31 g
Eiweiß
25 g
Fett
105 g
KH

Das könnte dich interessieren: