Auf diesem Bild siehst du Speck und Zwiebeln.
Dieses Bild zeigt TK Erbsen.
Dieses Bild zeigt Pasta in einem Topf.
Dieses Bild zeigt unsere One Pot Pasta.

Diese Zutaten benötigst du für unsere One-Pot Pasta.

1 Zwiebel schälen und kleinschneiden.

100 g Speck fein würfeln.

Jetzt erhitzt du 1 EL Öl in einem Topf und brätst darin Zwiebel- und Speckwürfel an.

Mit 1 l Gemüsebrühe ablöschen, dann 500 g Penne hinzufügen und das Ganze 10 bis 12 Min. köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Rühre dabei gelegentlich um.

Zum Schluss musst du nur noch 50 ml Sahne, 75 g körniger Frischkäse und 75 g TK Erbsen ergänzen, mit Salz und Pfeffer würzen und es dir schmecken lassen.

Guten Appetit!

Tipp: Geriebener Parmesan schmeckt super dazu.

One-Pot Pasta

Ein Topf, ein Gericht. Mit Speck, Erbsen und Frischkäse.

Fleisch

Recipe

Zutaten für 2 Erwachsene & 2 Kinder

1 Zwiebel
100 g Speck
1 EL Öl
500 g Penne
1 l Gemüsebrühe
50 ml Sahne
75 g körniger Frischkäse
75 g TK Erbsen
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen und kleinschneiden. Speck fein würfeln.

Jetzt erhitzt du das Öl in einem Topf und brätst darin Zwiebel- und Speckwürfel an.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen, dann die Penne hinzufügen und das Ganze 10 bis 12 Min. köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Rühre dabei gelegentlich um.

Zum Schluss musst du nur noch Sahne, Frischkäse und Erbsen ergänzen, mit Salz und Pfeffer würzen und es dir schmecken lassen.

Tipp: Geriebener Parmesan schmeckt super dazu.

Das könnte dich interessieren: