Dieses Bild zeigt unsere mexikanische Auberginentaler.

Mexikanische Auberginen-Taler

Köstlich gefüllt und überbacken begeistern diese veganen Auberginen-Taler selbst die harten Jungs der Fischtown Pinguins Bremerhaven, die dieses Gericht im Rahmen der PENNY DEL Grillmeisterschaft im Duell gegen die Düsseldorfer EG zubereiteten! Tipps gab es wieder von Profi-Koch Stefan Ziemann. Wer gewonnen hat seht ihr in der 6. Folge.

Vegan
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
40 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
1 kleine Aubergine(n)
Salz
69 g veganes Hack (z.B. Food for Future)
3 EL Olivenöl
0,25 Zwiebel(n)
0,5 Knoblauchzehe(n)
0,5 EL Paprikapulver edelsüß
1 TL Olivenöl
63 g Kidney-Bohnen aus der Dose, abgetropft
38 g Sonnenmais aus der Dose, abgetropft
0,25 Bund frische Petersilie
50 g Pizzatomaten (z.B. San Fabio)
0,5 TL Zucker
0,5 TL gemahlener Kreuzkümmel
0,5 TL Cayennepfeffer
1 vegane Genuss-Scheibe(n) (z.B. Food for Future)

Zubereitung

Step Title 1

Auberginen waschen und in ca. 6 cm breite Taler schneiden. Das Fruchtfleisch auf einer Seite 4 cm tief rautenförmig einschneiden, dabei 1 cm Rand aussparen. Rautenförmige Schnittfläche mit reichlich Salz einreiben und 10 Min. ziehen lassen.

Step Title 2

Währenddessen das vegane Hack in einer Pfanne mit Metallgriff in dem Olivenöl krümelig braten - am besten auf dem Seitenbrenner.

Step Title 3

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, beides fein würfeln und zusammen mit dem Paprikapulver zum veganen Hack geben. Alles bei wenig Hitze dünsten.

Step Title 4

Das ausgetretene Wasser der Auberginen und das überschüssige Salz mit Küchenpapier entfernen und je eine Schnittflächen mit etwas Olivenöl einpinseln. Taler mit der eingeölten Seite nach unten auf der Plancha in 5-8 Min. goldgelb grillen, nicht wenden.

Tipp: Alternative kannst du eine Pfanne mit Metallgriff auf den Grill stellen.

Step Title 5

Derweil Bohnen und Mais in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen.

Step Title 6

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.

Step Title 7

Die gegrillten Auberginentaler vom Grill nehmen, mit einem Teller o.ä. abdecken und ca. 10 Min. stehen lassen.

Step Title 8

Petersilie, Dosentomaten, Mais und Bohnen zum veganen Hack geben, alles dicklich einköcheln lassen. Mit Salz, Zucker, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

Step Title 9

Das goldgelbe Auberginenfruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig herauskratzen, es muss ein Boden und ein geschlossener Rand bei den Talern stehen bleiben. Ausgehöhlte Taler leicht salzen.

Step Title 10

Veganes Hack vom Grill nehmen, das Auberginenfruchtfleisch unterheben, die Masse in die Taler füllen und mit je einer Genuss-Scheibe belegen.

Step Title 11

Taler wieder auf die Plancha geben und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 5-10 Min. grillen. Sofort servieren.

Nährwerte
647
Kcal.
24 g
Eiweiß
40 g
Fett
35 g
KH

Dieses Gericht wurde von den Eishockey-Profis Daniel Fischbuch (Stürmer) und Alexander Blank (Verteidiger) von der Düsseldorfer EG (Bild links) im Duell gegen Maximilian Franzreb (Torwart) und Georgiy ”Gregoriy” Saakyan (Stürmer) von den Fischtown Pinguins Bremerhaven (Bild rechts) gegrillt.

Bei unserer Eishockey-Grillmeisterschaft treten Zwei-Mann-Teams der PENNY DEL Clubs in 7 spannenden Duellen gegeneinander an und grillen leckere Zwei-Gänge-Menüs.

Wie es gelaufen ist und welches Team gewonnen hat, seht ihr im Video.

Dieses Bildzeigt jeweils zwei Profis vom DEG und den Fishtown Penguins.

Das könnte dich interessieren: