Marinierte Hähnchenspieße mit Currysoße

Fingerfood at its best! Ob als leichtes Abendessen mit einem Salat, als Beilage oder auf dem Party-Buffet.

Fleisch
25 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
110 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Olivenöl
0.5 EL Zitronensaft
Salz & Pfeffer
0.25 Zwiebel(n), rot
5 g Tomatenmark
0.25 TL Zucker
0.25 TL Currypulver
100 g Tomaten aus der Dose
6 - 8 Holzspieße

Zubereitung

Step Title 1

Hähnchenbrust waschen, trocknen und in dicke Streifen schneiden.

Step Title 2

Die Hälfte des Olivenöls und Zitronensaft verrühren, mit dem Fleisch mischen und ca. 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.

Step Title 3

Marinade vom Fleisch streichen und es ziehharmonikaförmig auf die Holzspieße stecken.

Step Title 4

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleischspieße darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze braten. Salzen und pfeffern.

Step Title 5

Zwiebel schälen, halbieren und in grobe Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel zugeben und anbraten. Tomatenmark hinzugeben und mit Zucker, Currypulver und Pfeffer rösten.

Step Title 6

Mit Orangensaft und Tomatenablöschen und einkochen lassen. Anschließend pürieren und abschmecken.

Tipp:

Dazu passt ein grüner Salat.

Nährwerte pro Portion:
517
Kcal.
30 g
Eiweiß
35 g
Fett
20 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline