Step 2
Step 3
Step 10
Step 11

Diese Zutaten benötigst du für die Maishähnchen mit Bratapfel-Kartoffeln und Rotkohl.

Backofen auf 170 °C Ober/Unterhitze, Umluft 150 °C vorheizen. Fleisch trocken tupfen, in die dickere Seite jedes Filets eine Tasche schneiden. Brötchen würfeln. Schinken in Streifen schneiden.

Milch erwärmen, mit übrigen Zutaten und Brotwürfeln verrühren. Salzen und pfeffern.

Filets damit füllen...

... und mit Zahnstochern verschließen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets darin von beiden Seiten goldbraun braten. Auf ein gefettetes Backblech legen. Zutaten für die Marinade verrühren,...

... Fleisch damit bestreichen.

Püree nach Packungsanweisung zubereiten.

„Apfeldeckel“ abschneiden und Äpfel aushöhlen.

Fruchtfleisch entkernen, fein würfeln. Schalotten schälen, würfeln und mit Fruchtfleisch in Butter anbraten. Salzen und pfeffern.

Mit Püree und Fruchtaufstrich mischen und abschmecken.

Masse in die Äpfel füllen, Deckel aufsetzen, mit Hähnchen aufs Blech geben und 20-25 Min. backen.

Inzwischen Rotkohl nach Packungsanweisung zubereiten.

Blech aus dem Ofen nehmen, Hähnchenbrustfilets aufschneiden und mit Bratapfel-Kartoffeln und Rotkohl servieren.

Maishähnchen

mit Bratapfel-Kartoffeln und Rotkohl

Fleisch
20 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten für 4 Personen

Für die Hähnchenfüllung
2 x 330 g Best Moments Maishähnchenbrustfilet
1 hartes Weizenbrötchen
100 g Best Moments Duroc Schinken
30 g Petersilie, gehackt
35 ml Milch, 1,5 %
15 g Walnüsse, gehackt
20 g Best Moments Fruchtaufstrich Orange
1 Eidotter, Gr. M
1 - 2 EL Best Moments Olivenöl
Für die Marinde
2 EL Best Moments Olivenöl
1 TL Best Moments Honig
1 TL Zitronensaft
etwas Paprikapulver
2 EL Naturgut Bio Olivenöl
Für die Kartoffeln
1 Btl. Kartoffelpüree
200 ml Milch, 1,5%
8 kleine säuerliche Äpfel
2 Schalotten
20 g Butter
20 g Best Moments Fruchtaufstrich Orange
Außerdem
1 Glas Best Moments Rotkohl

Zubereitung

Step Title 1

Backofen auf 170 °C Ober/Unterhitze, Umluft 150 °C vorheizen. Fleisch trocken tupfen, in die dickere Seite jedes Filets eine Tasche schneiden. Brötchen würfeln. Schinken in Streifen schneiden. Milch erwärmen, mit übrigen Zutaten und Brotwürfeln verrühren. Salzen, pfeffern. Filets damit füllen, mit Zahnstochern verschließen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets darin von beiden Seiten goldbraun braten. Auf ein gefettetes Backblech legen. Zutaten für die Marinade verrühren, Fleisch damit besteichen.

Step Title 2

Püree nach Packungsanweisung zubereiten. „Apfeldeckel“ abschneiden, Äpfel aushöhlen. Fruchtfleisch entkernen, fein würfeln. Schalotten schälen, würfeln und mit Fruchtfleisch in Butter anbraten. Salzen, pfeffern. Mit Püree und Fruchtaufstrich mischen, abschmecken. Masse in die Äpfel füllen, Deckel aufsetzen, mit Hähnchen aufs Blech geben und 20-25 Min. backen.

Step Title 3

Inzwischen Rotkohl nach Packungsanweisung zubereiten. Blech aus dem Ofen nehmen, Hähnchenbrustfilets aufschneiden und mit Bratapfel-Kartoffeln und Rotkohl servieren.

Nährwerte pro Portion:
830
Kcal.
62 g
Eiweiß
33 g
Fett
68 g
KH

Das könnte dich interessieren: