Auf diesem Bild siehst du wie Eier und Frischkäse vermischt werden.
Auf diesem Bild siehst du unser fluffiges Cloud Bread.
Auf diesem Bild siehst du Tomaten und Schinken.
Auf diesem Bild siehst du unser fluffiges Cloud Bread.

Diese Zutaten benötigst du für unser luftiges Wolkenbrot.

Den Backofen auf 140 °C Umluft vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

1 Ei(er) Gr. L (z.B. RespEGGt) trennen.

Eiweiß mit 1 Spritzer Zitronensaft und 2 Prisen Salz sehr steif schlagen.

Eigelb, 25 g Frischkäse natur und 0,12 TL Kräuter der Provence glattrühren.

Eischnee mit einem Teigspatel auf die Eigelbmasse geben und mit locker unterheben.

Jeweils ein Viertel der Masse mit etwas Abstand auf das vorbereitete Blech löffeln und zu einem runden Fladen von 10-12 cm Durchmesser verstreichen.

Im Ofen ca. 20 Min. backen, bis die Cloud Breads goldbraun sind.

Aus dem Ofen nehmen und 5 Min. auf dem Blech ruhen lassen.

Cloud Breads vorsichtig vom Backpapier lösen und auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen lassen.

Die glatte Seite der Cloud Breads mit 4 EL körniger Frischkäse natur bestreichen.

0,5 Tomate(n) (z.B. Naturgut) waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und die Cloud Breads damit belegen.

Mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Jeweils 2 Scheiben Putenbrustaufschnitt (z.B. Naturgut) auf die Tomatenscheiben legen, mit der anderen Hälfte des Cloud Breads abdecken und servieren.

Portionen

Luftiges Wolkenbrot

Nie war es einfacher, sein Brot selbst zu backen! Das luftig-leichte Cloud Bread wird mit Ei gemacht und kommt ganz ohne Mehl aus. Du kannst es genauso lecker belegen wie ein normales Brötchen.

15 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
1 Ei(er) Gr. L (z.B. RespEGGt)
1 Spritzer Zitronensaft
Meersalz
25 g Frischkäse natur
0,12 TL Kräuter der Provence
4 EL körniger Frischkäse natur
grob gemahlener Pfeffer
0,5 Tomate(n) (z.B. Naturgut)
2 Scheiben Putenbrustaufschnitt (z.B. Naturgut)

Zubereitung

Step Title 1

Den Backofen auf 140 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Step Title 2

Eier trennen und zwar geht das so: Ei trennen

Step Title 3

Eiweiß zusammen mit dem Zitronensaft und dem Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts sehr steif schlagen: Wenn man die Quirle aus der Masse zieht, sollten sich aufrecht stehende Spitzen bilden. Optimal ist es so Eiweiß steif schlagen

Step Title 4

Eigelbe, Frischkäse und Kräuter der Provence mit den Quirlen des Handrührgeräts glattrühren.

Step Title 5

Eischnee mit einem Teigspatel auf die Eigelbmasse geben und locker unterheben

Step Title 6

Pro Portion nun nacheinander 2 Brothälften backen. Dafür den Teig mit etwas Abstand auf das vorbereitete Blech löffeln und zu dicken, runden Fladen mit 10-12 cm Durchmesser verstreichen.

Step Title 7

Im Ofen ca. 20 Min. backen, bis die Cloud Breads goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Papier vom Blech ziehen und 5 Min. ruhen lassen. Derweil die weiteren Wolkenbrote backen.

Step Title 8

Die leicht abgekühlten Cloud Breads vorsichtig vom Backpapier lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Step Title 9

Die glatten Seiten aller Cloud Breads mit dem körnigen Frischkäse bestreichen und aufgeklappt liegen lassen.

Step Title 10

Tomaten waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und die Hälfte der Cloud Breads damit belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Step Title 11

Je 2 Scheiben Putenbrustaufschnitt auf den Tomatenscheiben verteilen und dann die übrigen Sandwichhälften als Deckel darauf legen. Schon ist die luftig-leichte Brotmahlzeit fertig. Lass es dir schmecken! 

Nährwerte
285
Kcal.
31 g
Eiweiß
14 g
Fett
6 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline