Das alles benötigst du für unseren leichten Gurkensalat.

0,25 Salatgurke(n) waschen, trocken reiben, längs halbieren, Kerne herauskratzen.

Gurkenhälften in feine Scheiben schneiden.

0,25 rote Zwiebel(n) schälen und fein würfeln.

Zwiebelwürfel mit 1 TL weißer Essig, 0,25 TL Zucker, Salz und Pfeffer aufschlagen.

1 TL Sonnenblumenöl und 37 g Naturjoghurt hinzufügen und alles glatt rühren.

Gurkenscheiben und 0,5 TL TK-Dill (z.B. Naturgut) unter das Dressing heben.

Und schon ist dein leichter Gurkensalat bereit für die nächste Grillparty!

Portionen

Leichter Gurkensalat

Er ist leicht, er ist frisch. Und lecker natürlich auch. Und damit eine perfekte Beilage, z.B. zu Wurst und Steak vom Grill.

15 Min.
Vorbereitung
15 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten

Portionen
0,25 Salatgurke(n)
0,25 rote Zwiebel(n)
1 TL weißer Essig
0,25 TL Zucker
Salz & Pfeffer
1 TL Sonnenblumenöl
37 g Naturjoghurt
0,5 TL TK-Dill (z.B. Naturgut)

Zubereitung

Die Gurke einfach nur abwaschen, trocken reiben und längs halbieren. Um zu verhindern, dass sich später viel Wasser absetzt, solltest du jetzt das Kerngehäuse auskratzen. So wird’s gemacht: Gurke entkernen und schneiden

Dann die Gurkenhälften in feine Scheiben schneiden.

Zeit für die Zwiebeln: einfach nur schälen und fein würfeln.

In einer Salatschüssel die Zwiebelstückchen kräftig mit Essig, Zucker, Pfeffer und Salz aufschlagen.

Sonnenblumenöl und Naturjoghurt hinzufügen und alles glatt rühren.

Zum Schluss hebst du nur noch die Gurkenscheiben und Dill unter.

Nährwerte
73
Kcal.
2 g
Eiweiß
4 g
Fett
5 g
KH

Das könnte dich interessieren: