Lachsfilet

 auf buntem Kartoffelsalat

45 Min.
Vorbereitung
65 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten für 4 Personen

1 kg festkochende, kleine Kartoffeln
1 rote Zwiebel
0.5 Salatgurke
0.5 gelbe Paprika
100 g Kirschtomaten
2 EL Petersilie, gehackt
1.5 EL Naturgut Bio-Honig
1 EL Senf
1 EL Naturgut Bio- Apfelessig
6.5 EL Naturgut Bio-Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer
500 g Naturgut Bio-Lachsfilet
1 EL Naturgut Bio-Lachsfilet
etwas Naturgut Bio-Kräutersalz und etwas Pfeffer
etwas frischer Dill
Holzspieße

Zubereitung

Kartoffeln gründlich waschen, in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen, bis sie gar sind. Ausdampfen lassen und vierteln.

Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden, Salatgurke waschen längs halbieren, mit einem Teelöffel das weiche Innere herausschaben, in Scheiben schneiden. Paprika und Tomaten waschen, Paprika würfeln, Tomaten halbieren.

Für das Dressing alle Zutaten mit dem Schneebesen  gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Kartoffeln mit dem Dressing und dem Gemüse mischen, 20 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Lachsfilet etwas auftauen lassen und im halbgefrorenen
Zustand in größere Würfel schneiden und auf Holzspieße stecken. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern, in Olivenöl in einer heißen beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten, Hitze herunterschalten und einige Minuten ziehen lassen, mit Dill bestreuen und zum bunten Kartoffelsalat servieren.

Nährwerte pro Portion:
718
Kcal.
32 g
Eiweiß
40 g
Fett
50 g
KH

Das könnte dich interessieren: