Kürbis-Birnen-Cremesuppe

Kürbis-Birnen-Cremesuppe

mit Croutons

45 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten (für 4 Portionen)

1 kleiner Hokkaidokürbis, ca. 800 g
2 mittlere Kartoffeln
1 (rote) Zwiebel
3 EL Sonnenblumenöl
900 ml Gemüsebrühe
200 g Crème fraîche
etwas Salz, Pfeffer und Currypulver
2 Frühlingszwiebeln
1 Baguettebrötchen
2 Birnen
20 g Butter
1 EL Zucker

Zubereitung

Step Title 1

Den Hokkaidokürbis waschen, vierteln und entkernen.
Kartoffeln schälen und waschen. Kürbis und Kartoffeln in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

Step Title 2

Alles im Topf mit 2 EL Öl bei mittlerer Hitze anbraten, mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 20–25 Minuten köcheln lassen, anschließend pürieren. 120 g Crème fraîche unterrühren und abschmecken. 

Step Title 3

Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in schräge Scheiben schneiden.

Step Title 4

Brötchen aus der Packung nehmen, würfeln und in 1
EL Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rösten.

Step Title 5

Birnen waschen, in dünne Scheiben schneiden, Butter in eine beschichtete Pfanne geben. Zucker  einstreuen, Birnenscheiben von beiden Seiten anbraten, bis der Zucker karamellisiert ist.

Step Title 6

Heiße Suppe auf 4 Teller geben, restliche Crème fraîche auf den Suppenspiegeln verteilen, Birnenscheiben auflegen, mit Croutons und Frühlingszwiebeln  bestreuen.

Nährwerte (pro Portion):
460
Kcal.
8 g
Eiweiß
27 g
Fett
42 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline