Das alles brauchst du für unsere überbackenen Zucchini-Boote.

1 Zucchini (pro Person ca. 250 g) waschen, trocknen, längs halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch kleinschneiden. Zucchinihälften in eine Auflaufform legen.

1 kleine Zwiebel(n) und 1 Knoblauchzehe(n) schälen, fein würfeln.

In einer Pfanne 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Zucchinifleisch hinzugeben und ca. 5 Minuten anrösten. 150 g Hackfleisch, gemischt (z.B. von Mühlenhof) hinzugeben und das Ganze weitere 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Hackfleisch-Gemüse-Mischung in die Zucchinihälften füllen.

50 g Edamer reiben und über die Füllung streuen.

200 ml Gemüsebrühe in die Form gießen und die Zucchini im Ofen circa 10 Minuten backen, solange, bis sie weich sind.

Wenn vorhanden, in der letzten Minute die Grillfunktion des Ofens aktivieren.

Portionen

Köstliche Zucchini mit Hackfleischfüllung

Leckere Zucchini-Boote mit Hackfüllung, da kann man schwer widerstehen – und dann noch dieser zerlaufene Käse obendrauf. Du wirst es nicht bereuen!

Fleisch
15 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
1 Zucchini (pro Person ca. 250 g)
1 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Sonnenblumenöl
150 g Hackfleisch, gemischt (z.B. von Mühlenhof)
50 g Edamer
200 ml Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Step Title 1

Als erstes schnappst du dir die Zucchini – du wäschst sie, tupfst sie trocken und dann einmal längs halbieren. Mit einem Teelöffel kannst du gut die Hälfte des Fruchtfleisches herausschaben, es muss dann noch etwas klein geschnitten werden. Die ausgehöhlten Zucchinihälften, die aussehen wie kleine Boote, legst du mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform.

Step Title 2

Nicht lange stöhnen – auch Zwiebel und Knoblauch sind irgendwann fertig geschält und fein gewürfelt.

Tipp: Wie du Zwiebeln am einfachsten schneidest erfährst du hier, Knoblauch hier

Step Title 3

Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

Step Title 4

Das Öl lässt du in einer Pfanne heiß werden, dann landen darin Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie das Zucchinifleisch. Alles ca. 5 Min. anrösten, dabei immer mal wenden. Jetzt ist es Zeit, das Hackfleisch hinzuzugeben, weitere 3 Min. bleibt die Pfanne auf dem Herd. Salz und Pfeffer kannst du jetzt auch noch drüberstreuen. 

Step Title 5

Die einfache, aber leckere Hackfleisch-Gemüse-Mischung füllst du sorgsam in die Zucchiniboote. 

Step Title 6

Schnell den Käse reiben und über die Füllung streuen. 

Step Title 7

Gemüsebrühe in die Form gießen und ab mit den Zucchinibooten in den Ofen – hier lässt du sie ca. 10 Min. – solange, bis das Gemüse weich und der Käse zerlaufen ist. Wenn vorhanden, dann stell in der letzten Minute ruhig die Grillfunktion des Ofens an. 

Step Title 8

Fertig! 

Tipp: Dazu schmecken Reis oder Kartoffeln als Beilage. Aus der restlichen Brühe in der Auflaufform kannst du mit einem Schuss Sahne eine leichte Sauce zaubern. Das Ganze muss nur einmal kurz aufkochen.

Nährwerte pro Portion:
686
Kcal.
45 g
Eiweiß
50 g
Fett
8 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline