Auf diesem Bild siehst du Pasta vom Vortag.
Auf diesem Bild siehst du geriebenen Käse.
Auf diesem Bild siehst du Pasta vom Vortag.
Auf diesem Bild siehst du unsre knusprigen Pasta-Chips.

Diese Zutaten benötigst du für unsere knusprigen Pasta-Chips.

20 g Käsereste, z.B. Grana Padano (z.B. San Fabio), fein reiben.

Mit 0,5 TL Kräuter der Provence, 1 TL Chiliöl (z.B. PENNY READY) und 1 Prise(n) Salz mischen.

150 g gekochte Nudeln vom Vortag, z.B. Bandnudeln darin wenden.

Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Nudeln darauf verteilen – sie sollten auf keinen Fall übereinander liegen!

Jetzt 10-15 Min. im Ofen bei 180 °C (Umluft) goldbraun rösten. Die Dauer hängt davon ab, wie dick die Nudeln sind. Mach ab und zu einen Test und achte darauf, dass sie nicht verbrennen.

Nudeln abkühlen lassen, dabei werden sie richtig knusprig.

50 g Nacho-Dip „Cheese” oder „Hot Salsa” (z.B. Bravo) in ein Schälchen füllen und zum dippen mit den Nudel-Chips servieren.

Portionen

Knusprige Pasta-Chips

Nudelfans aufgepasst! Die Pasta vom Vortag kannst du super einfach in einen perfekten Snack verwandeln und dabei auch gleich noch Käsereste verarbeiten! Die Kräutermischung kannst du frei wählen, z.B. passt ein italienischer Mix oder auch Kräuter der Provence. Die Nudel-Chips kannst du außerdem noch in einen Dip tauchen.

10 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
20 g Käsereste, z.B. Grana Padano (z.B. San Fabio)
1 TL Chiliöl (z.B. PENNY READY)
0,5 TL Kräuter der Provence
1 Prise(n) Salz
150 g gekochte Nudeln vom Vortag, z.B. Bandnudeln
50 g Nacho-Dip „Cheese” oder „Hot Salsa” (z.B. Bravo)

Zubereitung

Step Title 1

Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

Step Title 2

Käse fein reiben und mit dem Öl und den Kräutern in einer Schüssel mischen.

Tipp: Das Chiliöl kannst du ersetzen, indem du Olivenöl verwendest und Chili- oder Paprikapulver rosenscharf hineinmischst. Und beim Käse kannst du den Schnitt- oder Hartkäse verwenden, den du gerade da hast, also auch Emmentaler oder Gouda.

Step Title 3

Die kalte Pasta vom Vortag hinzugeben. Solltest du lange Bandnudeln haben, schneide sie etwas kleiner. Alles mischen, sodass jede Nudel etwas Marinade abbekommt. Penne oder Farfalle eignen sich ebenfalls besonders gut.

Step Title 4

Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Nudeln darauf verteilen – sie sollten auf keinen Fall übereinander liegen! Jetzt 10-15 Min. im heißen Ofen goldbraun rösten. Die Dauer hängt davon ab, wie dick die Nudeln sind. Mach ab und zu einen Test und achte darauf, dass sie nicht verbrennen.

Step Title 5

Nudeln abkühlen lassen, dabei werden sie richtig knusprig.

Step Title 6

Nacho-Soße deiner Wahl in ein Schälchen füllen und zum Dippen mit den Nudel-Chips servieren.

Nährwerte
427
Kcal.
17 g
Eiweiß
15 g
Fett
52 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline