Das sind alle Zutaten, die du für unser Kichererbsencurry benötigst. 

1 Zwiebel(n), klein – schälen und in kleine Würfel schneiden. 

In einem Topf 1 EL Kokosöl (z.B. von Naturgut) zerlassen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen.

2 x 2 cm Ingwer schälen und fein reiben oder sehr kleinschneiden. Zu den Zwiebeln geben. 

1 TL Currypulver und 0.5 TL Paprikapulver, rosenscharf hinzufügen und unter Rühren kurz anrösten. 

Mit 0.2 l Gemüsebrühe (z.B. Instant-Pulver von Naturgut) ablöschen. 

0.1 l Kokosmilch und 150 g bunte TK Gemüsemischung (z.B. von Greenland) hinzufügen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. 

200 g Kichererbsen, gekocht (z.B. aus der Dose) kurz abtropfen lassen, zu den restlichen Zutaten geben und weitere 5 Min. garen.

Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Portionen

Kichererbsen-Curry mit Kokosmilch

Eishockey-Profi Julia Zorn hat uns ihr absolutes Lieblingsgericht verraten: Kichererbsen-Curry mit leckerer Kokosmilch und lockerem Reis – super lecker! 

10 Min.
Vorbereitung
20 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
1 Zwiebel(n), klein
1 EL Kokosöl (z.B. von Naturgut)
2 x 2 cm Ingwer
1 TL Currypulver
0.5 TL Paprikapulver, rosenscharf
0.2 l Gemüsebrühe (z.B. Instant-Pulver von Naturgut)
0.1 l Kokosmilch
150 g bunte TK Gemüsemischung (z.B. von Greenland)
200 g Kichererbsen, gekocht (z.B. aus der Dose)
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Step Title 1

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Tipp: Wie das geht, erfährst du hier

Step Title 2

In einem Topf das Kokosöl zerlassen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen.

Step Title 3

Ingwer schälen und fein reiben oder sehr klein schneiden. 

Tipp: Wie das ganz einfach geht, erfährst du hier. 

Step Title 4

Zusammen mit dem Curry- und dem Paprikapulver zu den Zwiebeln geben und unter Rühren kurz anrösten. 

Step Title 5

Mit Gemüsebrühe ablöschen. 

Step Title 6

Kokosmilch und Gemüse hinzufügen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. 

Step Title 7

Kichererbsen unter kaltem Wasser abbrausen, kurz abtropfen lassen und zu den restlichen Zutaten geben. Weitere 5 Min. bei offenem Deckel garen. 

Step Title 8

Zum Schluss nochmal abschmecken. Eventuell magst du es schärfer, dann gib noch etwas Paprikapulver oder Ingwer hinzu. Auch Salz und Pfeffer können den Geschmack abrunden. 

Tipp: Ein paar frische Kräuter wie Schnittlauch oder Petersilie oder Scheibchen von der Chili-Schote passen genau wie Reis sehr gut zum Gericht! Welche Tipps wir für dich zum Reiskochen parat haben, erfährst du hier

Nährwerte pro Portion:
679
Kcal.
22 g
Eiweiß
38 g
Fett
51 g
KH

JULIA ZORN

EISHOCKEY-PROFI
  • Spitzname: Juli, Chu
  • Jahrgang: 1990 
  • Aktueller Club: ESC Planegg    
  • Rückennummer im Club: # 7
  • Rückennummer Nationalmannschaft: # 8
  • Lieblingsposition: Center
  • Idol/Vorbild: Ich habe kein direktes Vorbild aber ich versuche mir von Leuten etwas abzuschauen, deren Arbeitsweise, Einstellung und Persönlichkeit herausstechen.
  • Ritual vor/während/nach dem Spiel: Man macht schon immer dasselbe, grad von der Reihenfolge her. Aber nicht, weil es ein wichtiges oder bedeutendes Ritual ist, sondern weil der Ablauf sich einfach bewährt hat.
  • Selbst kochen oder Essen gehen: Selber kochen aber auch gerne mal essen gehen.
  • Eishockey ist für mich: mehr als Sport

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline