Dieses Bild zeigt unsere herzhaften Pfannkuchen.
Dieses Bild zeigt abgetropfte Möhren und Erbsen.
Dieses Bild zeigt Pfannkuchen-Teig.
Dieses Bild zeigt unsere herzhaften Pfannkuchen.

Diese Zutaten benötigst du für unsere herzhaften Pfannkuchen.

2 Eier (M) trennen.

75 g Erbsen und Möhren aus der Dose abgießen und leicht mit einer Gabel zerdrücken.

Eigelbe, 125 g Mehl, 1 TL Backpulver, 20 ml Mineralwasser mit Kohlensäure und 100 ml Milch zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Teig dann ca. 10 Min. quellen lassen.

Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen.

Eischnee mit einem Holzlöffel unterheben.

1 TL Backpulver in einer Pfanne schmelzen lassen. Teig mit einer kleinen Kelle in der Pfanne verteilen – 4 dicke Pancakes pro Portion.

Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun werden lassen. Evtl. noch etwas mehr Butter zugeben. Nach und nach den gesamten Teig verbacken.

75 g Naturjoghurt mit 0,5 EL TK-6-Kräutermischung (z.B. Naturgut) verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pancakes auf Tellern verteilen und mit dem Kräuterjoghurt toppen.

Guten Appetit!

Portionen

Herzhafte Pfannkuchen

Es sind fluffige, dicke und vor allem leckere Pfannkuchen, die gleich auf deinem Teller landen! Erbsen und Möhrchen aus der Dose einfach nur etwas zerdrücken und unterziehen – das macht optisch und auch in Sachen Geschmack wirklich was her. Ein bezahlbares, aber kreatives Essen!

Veggie
15 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
2 Eier (M)
75 g Erbsen und Möhren aus der Dose
125 g Mehl
1 TL Backpulver
20 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
100 ml Milch
Salz & Pfeffer
1 TL Butter
75 g Naturjoghurt
0,5 EL TK-6-Kräutermischung (z.B. Naturgut)

Zubereitung

Step Title 1

Eier trennen. So geht das: Ei trennen

Step Title 2

Erbsen und Möhren abgießen und leicht mit einer Gabel zerdrücken.

Step Title 3

Eigelbe mit Mehl, Backpulver, Mineralwasser und Milch zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Teig dann ca. 10 Min. quellen lassen.

Step Title 4

Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen. Ein paar Tipps zum Thema: Eiweiß steif schlagen

Step Title 5

Eischnee mit einem Holzlöffel unterheben.

Step Title 6

Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Teig mit einer kleinen Kelle in der Pfanne verteilen – 4 dicke Pancakes pro Portion. Wer mag, backt auch gern einen großen pro Person.

Step Title 7

Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun werden lassen. Evtl. noch etwas mehr Butter zugeben. Nach und nach den gesamten Teig verbacken.

Step Title 8

Joghurt mit Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Step Title 9

Pancakes auf Tellern verteilen und mit dem Kräuterjoghurt toppen.

Nährwerte
800
Kcal.
35 g
Eiweiß
21 g
Fett
109 g
KH

Das könnte dich interessieren: