All diese Zutaten benötigst du für unsere süßen Hafer-Törtchen mit Beeren.

2 kleinere Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

Mit 3 EL flüssigem Honig und 1 Prise Salz zu einem Brei verrühren.

150 g kernige Haferflocken (z.B. Penny) und 3 EL Leinsamenschrot unterziehen.

Nach und nach 100 ml Milch (z.B. Penny) dazugeben, bis die Masse optimal zusammenhält.

6 Mulden einer Muffinform mit Butter einfetten.

Haferflocken-Mix gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen.

Mit den Fingern verteilen und festdrücken. Den Rand ca. 2 cm hochziehen.

Für ca. 20 Min. bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) im Ofen backen.

Wenn die Ränder langsam dunkel werden, Form herausnehmen und die Cups in der Form gut abkühlen lassen.

Dann aus der Form lösen.

200 g Vanillecreme mit Sahne glattrühren und in die Körbchen füllen.

150 g frische Beeren, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren waschen, putzen, behutsam trocken tupfen und ggf. klein schneiden.

Beeren auf der Vanillecreme verteilen und genießen!

Hafer-Törtchen mit Beeren

Dieser süße Knusperspaß hat eine cremige Füllung und das macht das Ganze so unglaublich lecker! Falls du keine Beeren da hast – es passen auch andere Lieblingsfrüchte als Topping.

20 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Butter oder Öl zum Fetten der Form
2 kleinere Bananen
3 EL flüssiger Honig
Salz
150 g kernige Haferflocken
3 EL Leinsamenschrot
100 ml Milch
150 g frische Beeren, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
200 g Vanillecreme mit Sahne

Zubereitung

Step Title 1

Deinen Backofen heizt du auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Und dann fettest du 6 Mulden der Muffinform ein.

Step Title 2

Bananen schälen und mit einer Gabel erst zerdrücken, dann mit Honig und 1 Prise Salz zu einem Brei verrühren.

Step Title 3

Haferflocken und Leinsamen ziehst du einfach nur unter.

Step Title 4

Jetzt gibst du nach und nach etwas Milch dazu, damit die Masse optimal wird: Sie soll nicht mehr krümeln, aber auch nicht flüssig sein, sondern einfach nur gut zusammenkleben.

Step Title 5

Deinen Haferflocken-Mix verteilst du gleichmäßig auf die Mulden der Muffinform. Drück ihn mit den Fingern fest und verteile ihn dabei. Den Rand ca. 2 cm hochziehen. Dann wandert das Ganze für ca. 20 Min. in den Ofen. Wenn die Ränder langsam dunkel werden, nimmst du die Form raus und lässt die Cups in der Form gut abkühlen.

Step Title 6

In der Zwischenzeit wäschst und putzt du die leckeren Beeren. Behutsam trocken tupfen und nach Belieben klein schneiden.

Step Title 7

Jetzt kommt die Kür: Hafer-Cups aus der Form lösen, Vanillecreme glattrühren und in die Körbchen füllen. Obenauf verteilst du die hübschen Beeren und fertig ist dein essbares Gedicht!

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline