All diese Zutaten benötigst du für unser Grilled Cheese Bio-Sandwich.

0,5 Bio Tomate(n) und 30 g Bio Zucchini waschen und in feine Würfel schneiden.

0,25 kleine Zwiebel(n) schälen und fein würfeln.

Zucchini in 1 TL Bio-Rapskernöl (z.B. Naturgut) ca. 4 Min. scharf anbraten. Ab und zu wenden.

Zwiebelwürfel hinzugeben und 3 Min. mitbraten.

Zum Schluss die Tomatenwürfel dazugeben und 2 Min. unter Rühren mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 0,25 TL Bio-Oregano (z.B. Naturgut) würzen.

2 Scheiben Bio-Körnersandwich (z.B. Naturgut) auf einer Seite dünn mit insgesamt 10 g weiche Butter bestreichen.

Die andere Seite mit insgesamt 1 TL Mayonnaise bestreichen.

Die Hälfte der Brotscheiben belegst du auf der Mayo-Seite mit je 1 Scheibe(n) Bio-Gouda (z.B. Naturgut).

Darauf verteilst du die Gemüsemischung.

Die restlichen Brotscheiben mit der Mayo-Seite auf den Gemüsebelag legen. Alles gut zusammendrücken.

Die Sandwiches im vorgeheizten Kontaktgrill ca. 5 Min. backen und dabei goldbraun werden lassen. Der Käse soll schmelzen.

Portionen

Grilled Cheese Bio-Sandwich

Boah, lecker! Wer liebt ihn nicht, den legendären Käse-Toast?! Hier gesellen sich ein paar Tomaten- und Zucchinistückchen zum Käse und alles verschmilzt zur Perfektion.

30 Min.
Vorbereitung
30 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Zutaten

Portionen
0,5 Bio Tomate(n)
30 g Bio Zucchini
1 TL Bio-Rapskernöl (z.B. Naturgut)
0,25 kleine Zwiebel(n)
Salz & Pfeffer
0,25 TL Bio-Oregano (z.B. Naturgut)
2 Scheiben Bio-Körnersandwich (z.B. Naturgut)
10 g weiche Butter
1 TL Mayonnaise
1 Scheibe(n) Bio-Gouda (z.B. Naturgut)

Zubereitung

Zunächst ans Gemüse! Tomaten und Zucchini waschen und in super feine Würfel schneiden.

Zucchini in dem Rapsöl ca. 4 Min. scharf anbraten. Ab und zu wenden.

Zwiebel schälen, fein würfeln, zu den Zucchini geben und 3 Min. mitbraten.

Zum Schluss die Tomatenwürfel dazugeben und 2 Min. unter Rühren mitbraten. Die leckere Mischung mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Deinen Kontaktgrill kannst du schon mal vorheizen. Falls du keinen hast, kannst du die Sandwiches nachher auch in einer Pfanne braten.

Die Körnersandwiches bestreichst du von einer Seite dünn mit Butter und von der anderen mit Mayo.

Die Hälfte der Brotscheiben belegst du auf der Mayo-Seite mit dem Käse. Darauf verteilst du die Gemüsemischung.

Die restlichen Brotscheiben mit der Mayo-Seite nach unten auf den Gemüsebelag legen. Alles gut zusammendrücken.

Endspurt! Die Sandwiches lässt du jetzt im vorgeheizten Kontaktgrill in ca. 5 Min. goldbraun werden lassen. Der Käse muss natürlich schmelzen.

Sandwiches in Dreiecke schneiden und am besten noch warm servieren. Sie schmecken allerdings auch noch gut, wenn sie abgekühlt sind.

Nährwerte
426
Kcal.
12 g
Eiweiß
29 g
Fett
25 g
KH

Das könnte dich interessieren: