Gnocchi Auflauf

Was ist nahrhaft, lecker und macht garantiert satt? Dieser Auflauf mit Gnocchi und Brokkoli.

Zutaten für 2 Erwachsene & 2 Kinder

500 g Brokkoli, TK (z.B. Greenland)
1 Zwiebel
40 g Butter
200 ml Wasser
2 EL Mehl
500 g Gnocchi
500 g Tomaten, passiert
100 ml Sahne
15 g italienische Kräutermischung (TK)
150 g Gouda, gerieben
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Brokkoli in einem Sieb auftauen lassen.

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Schau' mal hier, wie einfach das geht.

Jetzt lässt du die Butter in einer Pfanne schmelzen. Füge die Zwiebeln hinzu und dünste sie  darin glasig, dann mit Mehl bestäuben und alles gut verrühren.

Mit dem Wasser ablöschen, gut durchrühren, dann gibst du die Gnocchi hinein und lässt alles eine Minute kochen.

Die passierten Tomaten, Sahne und die Kräuter hinzufügen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als nächstes verteilst du den Brokkoli in einer Auflaufform, dann gießt du die Soße mit den Gnocchi darüber.

Jetzt kommt der Käse oben drauf, verteile ihn gleichmäßig.

Auflauf in den Ofen schieben und 20 Min. backen, bis der Käse schön geschmolzen ist und leicht braun wird. Zum Schluss – wenn vorhanden – die Grillfunktion deines Ofens einstellen.

Das könnte dich interessieren: