Paprika liegt geschnitten auf einem Brett.
Quicheteig ist in Quicheform und mit Gabel eingestochen.
In der Quicheform liegen auf dem Teigparikaringe. Einer davon ist bereits gefüllt.
In der Quicheform liegen auf dem Teigparikaringe. Einer davon ist bereits gefüllt.

Diese Zutaten benötigst du für unsere schönste Gemüsetarte.

200 g TK-Gemüsemischung (z.B. Greenland) in ein Sieb geben und auftauen lassen und eine feuerfeste Tarte- oder Quicheform (Ø 24 cm oder wahlweise eine eckige Form) bereitstellen.

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal (z.B. Penny Ready) auspacken und mit dem Backpapier nach unten über die Form legen.Teig samt Papier locker in die Form drücken und diese ganz ausfüllen. Der Rand sollte ca. 3 cm hoch sein. Evtl. überstehenden Teig umknicken.

Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.

2 rote Paprikaschoten​​​​​​​ waschen und trocken tupfen. Stielansatz und Spitze großzügig abschneiden und mit einem kleinen Messer die Scheidewände und Kerne entfernen.

Vom Fruchtfleisch je 2 dickere Ringe (ca. 3 cm) abschneiden. So geht’s super einfach: Paprikaringe schneiden | PENNY.de

Das restliche Fruchtfleisch sehr fein würfeln.

100 g Kräuterfrischkäse und 100 g Quark mit 1 Ei glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Paprikawürfel und TK-Gemüse unterziehen.

Paprikaringe auf dem Blätterteig verteilen.

Ringe mit dem Gemüse-Mix füllen.

Für den Guss 50 g Sahne, 150 g Schmand und 2 Eier glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Blätterteigtarte auf mittlerer Schiene bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 35 Min. backen.

Die fertige Tarte noch in der Form in 4 Stücke schneiden. Diese dann vorsichtig, z.B. mit einem Pfannenwender, herausheben und auf Tellern oder Brettchen verteilen.

Die schönste Gemüsetarte

Das ist mal ein Hingucker, oder? So eine hübsch gestylte Tarte sieht man selten, das Beste ist: Man muss kein Profi sein, um das hinzubekommen. Außerdem serviert man mit dem Kunstwerk auch gleich noch einen echt günstigen Gaumenschmaus – also worauf wartest du noch?

Veggie
20 Min.
Arbeitszeit
55 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten für eine Tarte

200 g TK-Gemüsemischung (z.B. Greenland)
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal (z.B. Penny Ready)
2 rote Paprikaschoten
Salz & Pfeffer
100 g Kräuterfrischkäse
100 g Quark
1 Ei
50 g Sahne
150 g Schmand
2 Eier
1/2 TL Muskatnuss, gerieben

Zubereitung

Step Title 1

TK-Gemüse in ein Sieb geben und auftauen lassen.

Step Title 2

Eine feuerfeste Tarte- oder Quicheform (Ø 24 cm oder wahlweise eine eckige Form) bereitstellen.

Step Title 3

Den Blätterteig auspacken und mit dem Backpapier nach unten über die Form legen. Teig samt Papier locker in die Form drücken und diese ganz ausfüllen. Der Rand sollte ca. 3 cm hoch sein. Evtl. überstehenden Teig umknicken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Step Title 4

Paprikaschoten waschen und trocken tupfen. Stielansatz und Spitze großzügig abschneiden und mit einem kleinen Messer die Scheidewände und Kerne entfernen. Vom Fruchtfleisch je 2 dickere Ringe (ca. 3 cm) abschneiden. So geht’s super einfach: Paprikaringe schneiden | PENNY.de

Step Title 5

Das restliche Fruchtfleisch sehr fein würfeln.

Step Title 6

Kräuterfrischkäse und Quark mit 1 Ei glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Wer es würziger mag, der kann das Gemüse zuvor mit ein paar Zwiebeln in Butter anbraten.

Step Title 7

Paprikawürfel und das aufgetaute TK-Gemüse unter die Frischkäsemasse ziehen.

Step Title 8

Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Step Title 9

Paprikaringe auf dem Blätterteig verteilen und mit dem Gemüse-Mix füllen.

Step Title 10

Für den Guss Eier, Sahne und Schmand glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ei-Mix zwischen die gefüllten Ringe gießen.

Step Title 11

Blätterteigtarte auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen.

Step Title 12

Die fertige Tarte noch in der Form in 4 Stücke schneiden. Diese dann vorsichtig, z.B. mit einem Pfannenwender, herausheben und auf Tellern oder Brettchen verteilen. 

Tipp: Schmeckt auch kalt.

Nährwerte
566
Kcal.
19 g
Eiweiß
39 g
Fett
29 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Re-Generation™ is a registered trademark used under license by TCC Global N.V.