Dieses Bild zeigt geschnittene Tomaten.
Dieses Bild zeigt geschnittene Zwiebeln.
Dieses Bild zeigt die Füllung.
Dieses Bild zeigt unsere gefüllte Tomate.

Diese Zutaten benötigst du für unsere gefüllten Tomaten mit Reis, Hack und Spinat.

30 g Langkornreis (z.B. Landfreund) in gesalzenem Wasser bissfest kochen, dann in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

1 kleine Zwiebel(n) schälen und klein schneiden.

1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin anschwitzen.

100 g gemischtes Hackfleisch (z.B. Mühlenhof) hinzufügen und anbraten, mit 0,5 TL Paprikapulver rosenscharf, Pfeffer und Salz würzen.

40 g TK-Rahmspinat hinzufügen und alles bei aufgesetztem Deckel und wenig Hitze weitergaren, bis der Spinat aufgetaut ist. Dann etwas abkühlen lassen.

3 mittelgroße Tomaten vorbereiteten: Waschen, trocken tupfen, einen Deckel abschneiden und mit einem Teelöffel die Kerne und das flüssige Innere herauskratzen.

Deckel und ggf. auch das herausgekratzte Fruchtfleisch klein schneiden und mit in die Pfanne geben.

Hack-Spinat-Mix mit dem Reis mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mischung in die ausgehöhlten, leicht gesalzenen Tomaten füllen.

100 ml passierte Tomaten in einer Auflaufform mit 50 ml Brühe verrühren und die Tomaten hineinsetzen.

Im Ofen bei 200 °C (Umluft) ca. 25 Min. backen.

Die lecker gefüllten Tomaten auf Tellern verteilen und die Soße darübergeben.

Guten Appetit!

Portionen

Gefüllte Tomaten mit Reis, Hack und Spinat

Ein herrliches Essen aus dem Ofen, in Sachen Geschmack kann hier gar nichts schiefgehen! Das Hackfleisch ist am Ende so richtig schön saftig. Reis- und Gemüsebeilage stecken direkt mit drin in den Tomaten – und so ist dann alles zusammen fertig. Leckeres Gericht für wenig Geld.

20 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
30 g Langkornreis (z.B. Landfreund)
Salz
1 kleine Zwiebel(n)
1 EL Sonnenblumenöl
100 g gemischtes Hackfleisch (z.B. Mühlenhof)
0,5 TL Paprikapulver rosenscharf
Pfeffer
40 g TK-Rahmspinat
3 mittelgroße Tomaten
100 ml passierte Tomaten
50 ml Brühe

Zubereitung

Step Title 1

Reis in gesalzenem Wasser bissfest kochen, dann in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Es ist ganz einfach, Reis zu kochen: Reis kochen ohne Reiskocher

Step Title 2

Derweil die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Wir zeigen dir, wie’s geht Zwiebel schneiden

Step Title 3

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin anschwitzen, Hack hinzufügen und anbraten, mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen.

Step Title 4

Spinat hinzufügen und alles bei aufgesetztem Deckel und wenig Hitze weitergaren, bis der Spinat aufgetaut ist. Dann etwas abkühlen lassen.

Step Title 5

Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.

Step Title 6

Tomaten vorbereiteten: Waschen, trocken tupfen, einen Deckel abschneiden und mit einem Teelöffel die Kerne und das flüssige Innere herauskratzen. Deckel und ggf. auch das herausgekratzte Fruchtfleisch klein schneiden und mit in die Pfanne geben.

Step Title 7

Hack-Spinat-Mix mit dem Reis mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die ausgehöhlten, leicht gesalzenen Tomaten füllen.

Step Title 8

Passierte Tomaten in einer Auflaufform mit der Brühe verrühren und die Tomaten hineinsetzen.

Step Title 9

Im Ofen ca. 25 Min. backen.

Step Title 10

Die lecker gefüllten Tomaten auf Tellern verteilen und die Soße darübergeben.

Nährwerte
513
Kcal.
25 g
Eiweiß
29 g
Fett
33 g
KH

Das könnte dich interessieren: