Dieses Bild zeigt Süßkartoffeln.
Dieses Bild zeigt getrocknete Tomaten und Erbsen.
Dieses Bild zeigt ungebackene Süßkartoffeln.
Dieses Bild zeigt unsere überbackenen Süßkartoffeln.

Diese Zutaten benötigst du für unsere gefüllten Süßkartoffeln.

1 Süßkartoffel(n) (je 300 g) waschen, trocken tupfen und längs halbieren.

Mit den Schnittflächen nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Schale der Süßkartoffeln mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Im Ofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 45 Min. backen, bis das Innere schön weich ist. Je nach Dicke der Kartoffeln kann die Zeit variieren.

Süßkartoffelhälften aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Min. ausdampfen lassen.

Währenddessen 1 kleine Zwiebel(n) schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden.

Zwiebelringe in einer Schüssel mit etwas heißem Wasser übergießen. Ein paar Minuten ziehen lassen, damit sie ihre Schärfe verlieren.

50 g junge TK-Erbsen (z.B. Greenland) in einem Sieb antauen lassen.

3 getrocknete Tomaten (eingelegt in Öl) (z.B. Orto Mio) in feine Stücke schneiden.

Die noch warmen Süßkartoffeln mit einem Esslöffel aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand lassen.

Den Rand mit 1 EL Öl der getrockneten Tomaten bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

100 g Schmand, abgetropfte Zwiebelringe, Tomatenstücke und Erbsen unter die Süßkartoffelmasse heben. Dabei mit 0,25 TL Zitronenwürze, 0,5 TL Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Damit die Süßkartoffel nicht zu Brei wird, nicht zu stark rühren.

Süßkartoffel-Mix in die ausgehöhlten Schalen füllen, mit 25 g Gouda, gerieben bestreuen.

Im Ofen bei eingeschalteter Grillfunktion ca. 5 Min. überbacken.

Je 2 Hälften auf Tellern verteilen und mit 1 EL Schmand toppen.

Guten Appetit!

Portionen

Gefüllte Süßkartoffeln

Sehen sie nicht hübsch aus, diese vegetarisch gefüllten Süßkartoffelboote? Ein Essen, das mit günstigen Zutaten auskommt und doch ein so aromatischer Knaller ist! Dein Arbeitsaufwand ist sehr überschaubar, nur für das Backen im Ofen musst du etwas Zeit einkalkulieren.

Veggie
20 Min.
Arbeitszeit
70 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
1 Süßkartoffel(n)
1 kleine Zwiebel(n)
50 g junge TK-Erbsen (z.B. Greenland)
3 getrocknete Tomaten (eingelegt in Öl) (z.B. Orto Mio)
1 EL Öl der getrockneten Tomaten
Salz & Pfeffer
100 g Schmand
0,25 TL Zitronenwürze
0,5 TL Kräuter der Provence
25 g Gouda, gerieben
1 EL Schmand als Topping

Zubereitung

Step Title 1

Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Step Title 2

Süßkartoffeln waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Mit den Schnittflächen nach unten in eine gefettete Auflaufform oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Schale der Süßkartoffeln mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im Ofen ca. 45 Min. backen, bis das Innere schön weich ist. Je nach Dicke der Kartoffeln kann die Zeit variieren.

Step Title 3

Süßkartoffelhälften aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Min. ausdampfen lassen.

Step Title 4

Währenddessen die Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Ringe schneiden und in einer Schüssel mit etwas heißem Wasser übergießen. Ein paar Minuten ziehen lassen, damit sie ihre Schärfe verlieren.

Step Title 5

Erbsen in einem Sieb antauen lassen.

Step Title 6

Getrocknete Tomaten in feine Stücke schneiden.

Step Title 7

Die noch warmen Süßkartoffeln mit einem Esslöffel aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. Diesen mit dem Öl der getrockneten Tomaten bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Step Title 8

Schmand, abgetropfte Zwiebeln, Tomatenstücke und Erbsen unter die Süßkartoffelmasse heben.

Tipp: Damit die Süßkartoffel nicht zu Brei wird, nicht zu stark rühren.

Step Title 9

Dabei mit Zitronenwürze, Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer abschmecken.

Step Title 10

Süßkartoffel-Mix in die ausgehöhlten Schalen füllen, mit Käse bestreuen und im Ofen bei eingeschalteter Grillfunktion ca. 5 Min. überbacken.

Step Title 11

Je 2 Hälften auf Tellern verteilen und mit einem Klecks Schmand toppen.

Nährwerte
951
Kcal.
19 g
Eiweiß
51 g
Fett
90 g
KH

Das könnte dich interessieren: