60 Min.
Arbeitszeit
60 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten für 4 Personen

200 g Mitakos Kritharaki
etwas Salz
2 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe, gepresst
600 g Naturgut Bio Blattspinat
100 ml Gemüsebrühe
400 g Strauchtomaten
etwas Pfeffer
1 Naturgut Bio Ei Gr. M
2 x 250 g Mitakos Hirtenkäse
40 g PENNY Weizenmehl
120 g Paniermehl
120 ml PENNY Rapsöl
Für das Zaziki:
1/2 Salatgurke
150 g Mitakos Joghurt nach griechischer Art, natur
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl
etwas Agavendicksaft
etwas PENNY Essig

Zubereitung

Step Title 1

Kritharaki-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch dünsten. Spinat und Gemüsebrühe zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 12 Min. garen.

Step Title 2

Tomaten häuten, vierteln, das Innere entfernen, in die Pfanne geben, kurz mitgaren und mit Pfeffer und Salz würzen, mit den Nudeln mischen und abschmecken.

Step Title 3

Ei auf einem Teller verquirlen. Hirtenkäse waagerecht halbieren, in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. In einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Step Title 4

Nun das Zaziki herstellen. Dafür die Salatgurke waschen, längs halbieren, das weiche Innere mit einem Teelöffel entfernen, klein würfeln. Mit den übrigen Zutaten verrühren und abschmecken.

Step Title 5

Gebratenen Hirtenkäse mit Tomaten-Spinat, Kritharaki und Zaziki servieren.

Nährwerte pro Portion:
1120
Kcal.
41 g
Eiweiß
71 g
Fett
79 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Verwandte Rezepte