Auf diesem Bild siehst du Champignons.
Auf diesem Bild siehst du wie Pizza Teig mit Frischkäse eingeschmiert wird.
Auf diesem Bild siehst du unsere rohe Frühstückspizza.
Auf diesem Bild siehst du unsere Frühstückspizza mit Eiern.

Diese Zutaten benötigst du für unsere Frühstückspizza mit Eiern.

275 g Fertig-Blätterteig aus der Kühltheke (z.B. Penny Ready) auf einem Backblech ausrollen, das Backpapier dran lassen.

Den Teig ringsherum ca. 1 cm einklappen und den Rand mit einer Gabel andrücken.

Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Teig mit 80 g Kräuterfrischkäse (z.B. Lindenhof) bestreichen.

2 Scheiben Kochschinken (z.B. Naturgut) in Streifen schneiden.

2 Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

30 g frischer Blattspinat waschen und trockenschleudern. Dicke Stiele entfernen, große Blätter klein schneiden.

Auf der einen Hälfte des Teigs Pilze und Schinken verteilen, auf der anderen den Spinat. Dabei etwas Platz für 4 Eier lassen.

Alles mit 100 g geriebener Gouda (z.B. Penny Ready) bestreuen.

Eier vorsichtig auf die vorgesehenen Stellen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Frühstückspizza im Ofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Min. backen.

Aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und noch heiß servieren. Guten Appetit!

Frühstückspizza mit Eiern

Pizza zum Frühstück? Sieht fast so aus! Allerdings ist diese Variante mit Blätterteig gemacht und für jeden gibt’s ein Ei obendrauf! In Sachen Belag kannst du ansonsten nach Gusto variieren. Die Pizza ist ein echter Hingucker auf dem festlichen Frühstückstisch – und dabei frisch, lecker und total praktisch.

15 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten für 4 Portionen:

275 g Fertig-Blätterteig aus der Kühltheke (z.B. Penny Ready)
80 g Kräuterfrischkäse (z.B. Lindenhof)
2 Scheiben Kochschinken (z.B. Naturgut)
2 Champignons
30 g frischer Blattspinat
100 g geriebener Gouda (z.B. Penny Ready)
4 Eier
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Step Title 1

Den fertigen Blätterteig auf einem Backblech ausrollen, das Backpapier am besten dran lassen. Den Teig ringsherum ca. 1 cm einklappen und den Rand mit einer Gabel andrücken. Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen.

Step Title 2

Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Step Title 3

Den Teig dünn mit Kräuterfrischkäse bestreichen.

Step Title 4

Schinken in Streifen schneiden.

Step Title 5

Pilze putzen und in Scheiben schneiden – so geht es am besten: Champignons putzen und schneiden.

 

Step Title 6

Spinat waschen und trocken schleudern. Dicke Stiele entfernen, große Blätter klein schneiden.

Step Title 7

Auf der einen Hälfte des Teigs Pilze und Schinken verteilen, auf der anderen den Spinat. Dabei lässt du etwas Platz für die Eier.

Step Title 8

Alles mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Step Title 9

Rohe Eier vorsichtig auf die vorgesehenen Stellen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Step Title 10

Frühstückspizza ca. 20 Min. backen. Dann aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und noch heiß servieren.

Nährwerte:
502
Kcal.
23 g
Eiweiß
34 g
Fett
22 g
KH

Weitere österliche Rezepte:

Verwandte Rezepte